Ziele der Handtherapie

Das wichtigste Ziel der Handtherapie ist die Wiederherstellung einer möglichst uneingeschränkten Handfunktion und dadurch das Erreichen der grösstmöglichen Handlungsfähigkeit und Selbständigkeit im Alltag, Beruf und Freizeit.

Der Handtherapeut definiert mit dem Patienten die Therapieziele und stellt einen individuellen Behandlungsplan zusammen, welcher dem Heilungsverlauf stetig angepasst wird.

Mögliche Therapieziele:

  • Schmerzreduktion
  • Verbesserung der Beweglichkeit
  • Guter Heilungsverlauf
  • Normalisierung der Sensibilität
  • Muskelaufbau
  • Ergonomie
  • Wiederaufnahme von Alltagstätigkeiten