Teamkindermedizin

Fabienne Nicoli

Dipl. Pflegefachfrau

Liebe Kinder, liebe Eltern,

Ab September 2018 ergänze ich das Team der kindermedizin Hirslanden und stelle mich gerne heute bei Ihnen vor. In Deutschland geboren und aufgewachsen studierte ich an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen Humanmedizin mit einem Auslandsstudienjahr in Aberdeen, Schottland. Bereits während des Studiums zog es mich für ein Praktikum nach Zürich, wo ich eine Famulatur in der Geburtshilfe und Gynäkologie am Universitätsspital Zürich absolvierte. In meiner Doktorarbeit am Physiologischen Institut Tübingen beschäftigte ich mich eingehender mit der intrazellulären Kommunikation der weissen Blutkörperchen.

Nach dem Staatsexamen 2001 begann ich meine Facharztausbildung für Kinder- und Jugendmedizin am Kinderspital Zürich, zunächst in der immunologischen Forschung, dann auf verschiedenen Abteilungen des Hauses, u.a. der Notfallstation, der Intensivstation, Hämatologie, Onkologie, Stoffwechselabteilung. An der Klinik für Neonatologie im USZ lernte ich die Bedürfnisse der ganz kleinen Patienten kennen. Zur Vertiefung meiner intensivmedizinischen Kenntnisse ging ich 2008 als Clinical Fellow nach London ans Great Ormond Street Hospital, wo ich die allgemeinpädiatrische, neonatologische, kardiologische und Transportintensivmedizin kennenlernen durfte. Es folgten weitere Stationen am Kantonsspital Luzern und am Paracelsus-Krankenhaus Ruit bei Stuttgart.

Ab 2013 arbeitete ich die letzten fünf Jahre als Oberärztin auf der Neonatologie und Kinderpermanence am Spital Zollikerberg. Nach einer intensiven und lehrreichen Zeit freue ich mich, nun in der neuen Umgebung der kindermedizin Hirslanden eine eigene Praxistätigkeit aufnehmen zu können. Dabei liegt mir besonders am Herzen die Betreuung unserer kleinen Patienten über den Gebärsaal und das Wochenbett hinaus gewährleisten zu können.