Spitalhygiene

Eines der Herzstücke einer Klinik ist die Hygiene. Es ist uns daher ein grosses Anliegen, Sie auf den nachfolgenden Seiten über die Dienstleistungen, Aufgaben und Beratung der Spitalhygiene an der Klinik Hirslanden zu informieren.

Die Hauptaufgaben der Spitalhygiene setzen sich aus dem Erkennen, Erfassen und Verhüten von Krankenhausinfektionen zusammen.

Als Schwerpunkte der Spitalhygiene gelten die Erarbeitung und Kontrolle von Massnahmen zur Reduktion von nosokomialen (in der Klinik erworbenen) Infektionen und das Durchführen von Schulungen und Kampagnen für alle Bereiche der Klinik. Denn nur durch dieses ständige Bestreben nach Verbesserung können wir unseren Patienten höchste Qualität gewährleisten.

Seit mehr als 15 Jahren wird in der Klinik Hirslanden die Erfassung nosokomialer Infektionen mit der standardisierten Methode KISS (Krankenhaus-Infektion-Surveillance-System) durchgeführt. Seit Einführung dieses System erzielt die Klinik Hirslanden im Branchenvergleich stets sehr gute Ergebnisse.

Die Spitalhygiene der Klinik Hirslanden ist national und international gut vernetzt und arbeitet nach den neuesten evidenzbasierten Empfehlungen. Durch die praxisorientierte Beratung, das gezielte Vorgehen bei Auftreten von multiresistenten Erregern, sowie einem regelmässig aktualisierten Antibiotikamanagement trägt die Spitalhygiene zur Qualitätssicherung bei. Zudem können wir die Qualität der Spitalhygiene mit der ISO-Zertifizierung und verschiedenen Audits an unserer Klinik ausweisen.

Dienstleistungen für die Patienten
  • Beratung bei allen spitalhygienischen Fragen
  • Begleitung bei Isolationen
  • Beantwortung von Fragen vor Klinikeintritt
Aufgabe der Spitalhygiene
  • Infekterfassung
  • Entwicklung, Schulung und Überwachung der Hygienerichtlinien
  • Ausbruchsmanagement, spitalhygienische Beratung bei Umbauten, Sterilisation, Desinfektion
  • Erfassung und Bekämpfung multiresistenter Erreger

Beratung, Kontakt und Information

Bitte zögern Sie nicht, uns bei Fragen oder Unklarheiten zu kontaktieren. Wir stehen Ihnen für Informationen gerne zur Verfügung.

Veronika Reinecke

Teamleitung
Hygienebeauftragte Klinik Hirslanden, Fachexpertin für Infektionsprävention im Gesundheitswesen

Jasna Plesko Martinelli

Dipl. Pflegefachfrau, Fachexpertin für Infektionsprävention im Gesundheitswesen

Thorsten Studhalter

Fachexperte für Infektionsprävention

Vorsitz in der Hygienekommission

Direktor Klinik Hirslanden

PD Dr. med. Dietmar Mauer