Gesundheits-Matinée -Rund um den Brustkrebs:erkennen, therapieren, begleiten

In der Schweiz erkranken pro Jahr rund 5‘700 Frauen an Brustkrebs. Brustkrebs tut nicht weh, sondern wächst meist über längere Zeit unbemerkt.

Je früher dieser jedoch erkannt wird, desto besser sind die Heilungschancen. Diese Gesundheits-Matinée richtet sich an Interessierte, Betroffene und Angehörige. Informieren Sie sich bei unseren Fachspezialisten über den gesamten Behandlungspfad bei Brustkrebs: vom interdisziplinären Ansatz der Früherkennung und Diagnostik mittels Tastuntersuchung, Mammografie und Ultraschall bis hin zur Behandlung und psychologischen (Nach-)Betreuung.

Wann

Samstag, 1. September 2018
09.30 - 13.00 Uhr

Teilnehmende

Für Betroffene, Angehörige und Mediziniteressierte

Die Teilnahme ist kostenlos.

Referenten

Anfahrt

Die Klinik Hirslanden ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar:

- Tram Nr. 11 ab Zürich Hauptbahnhof oder Zürich Stadelhofen bis Haltestelle Balgrist

- Forchbahn (S 18) ab Bahnhof Stadelhofen bis Haltestelle Balgrist

In der Tiefgarage stehen für Besucher gebührenpflichtige Parkplätze zur Verfügung. Die Öffnungszeiten sind täglich von 6.00 - 21.00 Uhr. Bitte beachten Sie, dass in unmittelbarer Nähe der Klinik nur in einem sehr beschränkten Ausmass Parkiermöglichkeiten (Blaue Zone) vorhanden sind.