Publikumsvortrag 18. September 2018Minimalinvasive Ablation bei hartnäckigem Vorhofflimmern

Das Vorhofflimmern ist eine sehr häufige Herzrhythmusstörung.

Die Behandlung kann in bestimmten Fällen schwierig und kompliziert werden. Bei diesen Patienten mit hartnäckigem Vorhofflimmern kann auf die «Thorakoskopische Ablation» Operationsmethode zurückgegriffen werden. Erfahren Sie mehr über diese innovative Therapieoption an unserem Publikumsvortrag.

Wann

Dienstag, 18. September 2018
18.30 - 20.00 Uhr

Teilnehmende

Für Betroffene, Angehörige und Mediziniteressierte

Die Teilnahme ist kostenlos.

Anfahrt

Die Klinik Hirslanden ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar:

- Tram Nr. 11 ab Zürich Hauptbahnhof oder Zürich Stadelhofen bis Haltestelle Balgrist

- Forchbahn (S 18) ab Bahnhof Stadelhofen bis Haltestelle Balgrist

In der Tiefgarage stehen für Besucher gebührenpflichtige Parkplätze zur Verfügung. Die Öffnungszeiten sind täglich von 6.00 - 21.00 Uhr. Bitte beachten Sie, dass in unmittelbarer Nähe der Klinik nur in einem sehr beschränkten Ausmass Parkiermöglichkeiten (Blaue Zone) vorhanden sind.