Schmerzen am Vorfuss: Hallux, Morton-Neurom und Co.

Publikumsvortrag vom 25. August 2020

Im Verlauf des Lebens werden die Füsse ein bis zwei Schuhnummern grösser, da diese durch die Schwerkraft langsam flachgedrückt werden. Mit der Zeit kann so ein Spreizfuss entstehen, welcher häufig mit Problemen wie Hallux valgus, Krallen- und Hammerzehen sowie Morton-Neuromen und Schmerzen in den Vorfuss-Ballen einhergehen kann. Zudem ist mit dem Alter die Entstehung einer Arthrose in den verschiedenen Fuss- und Zehengelenken möglich. An diesem Publikumsvortrag erklären wir Ihnen die genannten Krankheitsbilder und mögliche Therapien, ohne und mit Operation. Des Weiteren zeigen wir Ihnen die modernen minimalinvasiven Behandlungsmöglichkeiten auf.

    Klinik Hirslanden
    Witellikerstrasse 40
    CH-8032 Zürich