Endoskopische Vorhofflimmer Ablationen - Erfahren Sie alles über die neusten Methoden.

Publikumsvortrag, 29. Oktober 2019

Vorhofflimmern ist die häufigste Form von Herzrhythmusstörungen, unbehandelt ist es schädlich und kann z.B. zu Herzinsuffizienz oder einem Hirnschlag führen. Neueste Studien belegen, dass es wichtig ist, frühzeitig einen Spezialisten aufzusuchen und das Vorhofflimmern aggressiv zu behandeln. Die Spezialisten vom Herz & Rhythmus Zentrum bieten das ganze Spektrum der Behandlungen – von Lebensumstellung, zur Tablette bis hin zu Ablationen. Als schweizweit einziges Zentrum wird auch die Thorakoskopische Ablation angeboten. Erfahren Sie mehr über die neuesten Methoden an unserem Publikumsvortrag.

Wann

Dienstag, 29. Oktober 2019
18.30 - 20:00 Uhr

Teilnehmende

Für Betroffene, Angehörige und Medizininteressierte

Die Teilnahme ist kostenlos.

Anfahrt

Die Klinik Hirslanden ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar:

- Tram Nr. 11 ab Zürich Hauptbahnhof oder Zürich Stadelhofen bis Haltestelle Balgrist

- Forchbahn (S 18) ab Bahnhof Stadelhofen bis Haltestelle Balgrist

In der Tiefgarage stehen für Besucher gebührenpflichtige Parkplätze zur Verfügung. Die Öffnungszeiten sind täglich von 6.00 - 21.00 Uhr. Bitte beachten Sie, dass in unmittelbarer Nähe der Klinik nur in einem sehr beschränkten Ausmass Parkiermöglichkeiten (Blaue Zone) vorhanden sind.