Babyblues – Die Krise nach der Geburt

Gut die Hälfte aller Schwangeren erlebt eine Zunahme von Stress oder einzelner psychischer Symptome. Auch der sogenannte „Babyblues“ nach der Geburt betrifft eine grosse Zahl an frischgebackenen Müttern.

10% entwickeln im Wochenbett oder sogar bereits in der Schwangerschaft eine Depression. An unserem Publikumsvortrag werden die dazugehörigen Hintergründe beleuchtet, sowie Lösungsansätze und Therapiemöglichkeiten erläutert.

Wann

Dienstag, 28. Mai 2019
18.30 - 20:00 Uhr

Teilnehmende

Für Betroffene, Angehörige und Mediziniteressierte

Die Teilnahme ist kostenlos.

Anfahrt

Die Klinik Hirslanden ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar:

- Tram Nr. 11 ab Zürich Hauptbahnhof oder Zürich Stadelhofen bis Haltestelle Balgrist

- Forchbahn (S 18) ab Bahnhof Stadelhofen bis Haltestelle Balgrist

In der Tiefgarage stehen für Besucher gebührenpflichtige Parkplätze zur Verfügung. Die Öffnungszeiten sind täglich von 6.00 - 21.00 Uhr. Bitte beachten Sie, dass in unmittelbarer Nähe der Klinik nur in einem sehr beschränkten Ausmass Parkiermöglichkeiten (Blaue Zone) vorhanden sind.