Aortenklappenverengung

Die Aortenklappenverengung (Aortenklappenstenose) ist eine Herzklappenerkrankung, welche durch eine Verhärtung/Verkalkung und Verengung der Aortenklappe gekennzeichnet ist. Die Aortenklappe befindet sich am Ausgang der linken Herzkammer und pumpt sauerstoffreiches Blut über die Aorta in den Körper. Die Durchfluss-Öffnung kann bei einer Aortenklappenverengung stark verkleinert sein, sodass nicht mehr ausreichend sauerstoffreiches Blut in den Körperkreislauf gelangt. 

Bei einer Aortenklappenverengung kann die Aortenklappe mit zwei unterschiedlichen Eingriffen ersetzt werden: