Wir sind ein eigenständiges chirurgisches Zentrum und gehören zu Hirslanden, der führenden Schweizer Privatklinikgruppe. Angegliedert an die Hirslanden Klinik Im Park, werden am Operationszentrum Bellaria ambulante und kurzstationäre Eingriffe durchgeführt.

Auf dieser Seite erfahren Sie welche Vorteile Sie als Partnerarzt bei uns geniessen, wie die OP-Anmeldungen ablaufen und wie sie selbst Partnerarzt beim Operationszentrum Bellaria werden. Um alle Informationen auf einen Blick zu haben empfehlen wir Ihnen, unser «Factsheet» herunterzuladen.

Ihre Vorteile

Zwei in einem: Mit einer Akkreditierung am Operationszentrum Bellaria können Sie auch an der Klinik Im Park operieren. 

Eine hohe Patientensicherheit kann gewährleistet werden: Die Nähe zur Klinik Im Park und die enge Zusammenarbeit ermöglichen Nutzung von Synergien und gegenseitigen Ressourcen. 

Sie greifen auf ein erfahrenes Team zurück: Die langjährigen Mitarbeitenden sind mit der Infrastruktur bestens vertraut und sind ausgewiesene Experten im Bereich des ambulanten Operierens.

Ein Extra für Patienten: Übernachtungsmöglichkeit für Patientinnen und Patienten nach ihrem ambulanten Eingriff für einen geringen Aufpreis.

OP-Anmeldeprozess

Der Anmeldeprozess und die Verarbeitung der digitalen OP-Anmeldung erfolgt analog eines stationären Falles zentral in der Patientendisposition der Klinik Im Park. Für Details und genauere Abläufe können Sie sich gerne an die Patientendisposition wenden. Bei Fragen stehen wir Ihnen auch telefonisch unter +41 44 209 22 11 zur Verfügung.
 

Partnerarzt werden

Sind Sie an einer selbständigen ärztlichen Tätigkeit interessiert? Dann nehmen Sie mit dem Direktionssekretariat der Klinik Im Park Kontakt auf:

Das sagen unsere Partnerärztinnen und Partnerärzte

Es ist ein Privileg, als Handchirurg im Operationszentrum Bellaria arbeiten zu können. Das Personal vom Bellaria ist nicht nur professionell, sondern hier steht der Patient im Mittelpunkt einer kontinuierlichen Kette von talentierten und engagierten Menschen.
Ich arbeite sehr eng und gerne mit dem Bellaria zusammen. Durch ein stetig konstantes Team und eine gute Infrastruktur, die genau auf ambulante Eingriffe ausgerichtet ist, sind die Abläufe genau definiert und darauf ausgerichtet, den Patienten mit maximaler Qualität und Sicherheit zu behandeln. Gerne wird auf individuelle Bedürfnisse des Patienten eingegangen, was ich sehr an der Zusammenarbeit schätze.
Als behandelnder Arzt im Operationszentrum Bellaria schätze ich die bestdenkbare Qualität betreffend Organisation, Infrastruktur, technisches Team und Anästhesie. Meine Patienten schätzen die bevorzugte Behandlung durch das kompetente, empathische und immer freundliche Pflege-Team vom Eintritt bis zur Entlassung.
Im Operationszentrum Bellaria wird das ambulante Operieren in einer hohen Qualität effektiv und ökonomisch umgesetzt. Ein engagiertes, empathisches Team in der Tagesklinik und im Operationsaal sorgen für eine optimale Versorgung der Patientinnen und Patienten und für einen zufriedenen Chirurgen.
In der Handchirurgie ist für das breitgefächerte Angebot an ambulanten Operationen ein gut geschultes und motiviertes Team die wichtigste Voraussetzung. Dazu kommen organisatorische Rahmenbedingungen, welche den notwendigen Eingriff für meine Patienten so angenehm wie möglich machen. Genau das wird mir und meinen Patienten am Operationszentrum Bellaria geboten. So kann Patientenbehandlung nicht nur professionell, sondern auch zur Zufriedenheit von Patient und Chirurg erfolgen.
Aus meiner jahrelanger Zusammenarbeit mit dem Bellaria kann ich sagen, dass meine Patienten hier für Ihre Eingriffe einen optimalen fachlichen Rahmen mit höchster Patienten-Zuwendung – sowohl im gynäkologischen, wie auch im ästhetisch-chirurgischen Bereich geniessen.
Ich schätze am Bellaria vorrangig die zuvorkommende und patientenorientierte Art des Pflege- und Anästhesieteams, welches meinen Patienten, nebst der Professionalität im medizinischen Bereich, zusätzlich fast schon eine Wohlfühlatmosphäre bietet und gegebenenfalls persönliche Ängste auffängt und mildert. Wenn ich selbst Patient wäre würde ich bestimmt nirgendwo anders hingehen.
Ich führe meine ambulanten Operationen im Bellaria durch, weil ich sicher bin, ein kompetentes, aufmerksames und freundliches Team vorzufinden. Bei dieser Art von Operationen ist es wichtig, dass die Patienten schnell aus der Narkose aufwachen und von den Pflegefachpersonen überwacht und beruhigt werden können, bevor sie sicher nach Hause gehen. All dies ist im Operationszentrum Bellaria garantiert.
Ich bin froh, meine meist onkologischen Patienten kompetent und zeitnah im Operationszentrum Bellaria operieren zu können. Das Team der Tagesklinik überzeugt hier jeden Tag durch rasche und flexible Umsetzung auch im Notfallsetting.