Das Fachgebiet Gynäkologie umfasst Erkrankungen der weiblichen Geschlechtsorgane. Chirurgisch ausgebildete Gynäkologen können z.B. eine Sterilisation oder eine Hysterektomie (operative Entfernung der Gebärmutter) durchführen.