Krampfadern, die Beschwerden verursachen oder kosmetisch stören, können chirurgisch entfernt werden. Oft kommen minimalinvasive Verfahren zum Einsatz, die ambulant durchgeführt werden können. Gelegentlich werden die Krampfadern auch gestrippt (Venenstripping). Welches Verfahren gewählt wird, ist abhängig von der Ausdehnung und Lokalisation der Krampfadern.