Bei uns im Operationszentrum Bellaria erwartet Sie ein eingespieltes und motiviertes Team aus Ärztinnen und Ärzten, Pflegefachpersonen und Anästhesisten. Die professionelle und persönliche Begleitung vor, während und nach Ihrem Eingriff steht für uns im Fokus. Es ist unser grösstes Anliegen, dass Sie sich bei uns sicher, kompetent beraten und gut aufgehoben fühlen.

Unsere Philosophie

Patientenfokus

Unsere Patientinnen und Patienten stehen an erster Stelle. Ihre Behandlung und bedürfnisorientierte Betreuung haben oberste Priorität. Wir begleiten und beraten unsere Patientinnen und Patienten mit unserer Expertise und stehen täglich für sie im Einsatz. Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst und nehmen diese wahr.

Qualität

Die Nähe zur Hirslanden Klinik Im Park und der ständige Austausch mit verschiedenen Fachspezialis-ten ermöglicht uns, die höchstmögliche medizinische Qualität anzubieten sowie Patientensicherheit zu gewährleisten. Zudem optimieren wir unsere internen Abläufe stetig um den hohen Qualitätsansprüchen aller gerecht zu werden.

Kompetenz

Unsere Partnerärztinnen und Partnerärzte erfüllen dieselben Akkreditierungsanforderungen wie an der Hirslanden Klinik Im Park und sind somit absolute Experten in ihrem Fachgebiet. Unsere Anästhesie- und Pflegefachpersonen weisen langjährige Arbeitserfahrung in ihrem Beruf vor und kümmern sich mit Herzblut um unsere Patientinnen und Patienten. Sie sind optimal ausgebildet und werden durch Fort- und Weiterbildungen gezielt gefördert, damit sich Ihr Knowhow stets auf dem medizinisch neusten Stand befindet.

Operationszentrum Bellaria in Zahlen

Infrastruktur

2 Operationssäle
8 Kojen
6 Betten
2 Einzelzimmer
2 Doppelzimmer

Kennzahlen

ca. 3'100 Eingriffe pro Jahr
10% davon stationär
ca. 80 Partnerärztinnen und Partnerärzte
3 Anästhesistinnen und Anästhesisten
ca. 30 Mitarbeitende

Das sagen unsere Partnerärztinnen und Partnerärzte

Es ist ein Privileg, als Handchirurg im Operationszentrum Bellaria arbeiten zu können. Das Personal vom Bellaria ist nicht nur professionell, sondern hier steht der Patient im Mittelpunkt einer kontinuierlichen Kette von talentierten und engagierten Menschen.
Ich arbeite sehr eng und gerne mit dem Bellaria zusammen. Durch ein stetig konstantes Team und eine gute Infrastruktur, die genau auf ambulante Eingriffe ausgerichtet ist, sind die Abläufe genau definiert und darauf ausgerichtet, den Patienten mit maximaler Qualität und Sicherheit zu behandeln. Gerne wird auf individuelle Bedürfnisse des Patienten eingegangen, was ich sehr an der Zusammenarbeit schätze.
Als behandelnder Arzt im Operationszentrum Bellaria schätze ich die bestdenkbare Qualität betreffend Organisation, Infrastruktur, technisches Team und Anästhesie. Meine Patienten schätzen die bevorzugte Behandlung durch das kompetente, empathische und immer freundliche Pflege-Team vom Eintritt bis zur Entlassung.
Im Operationszentrum Bellaria wird das ambulante Operieren in einer hohen Qualität effektiv und ökonomisch umgesetzt. Ein engagiertes, empathisches Team in der Tagesklinik und im Operationsaal sorgen für eine optimale Versorgung der Patientinnen und Patienten und für einen zufriedenen Chirurgen.
In der Handchirurgie ist für das breitgefächerte Angebot an ambulanten Operationen ein gut geschultes und motiviertes Team die wichtigste Voraussetzung. Dazu kommen organisatorische Rahmenbedingungen, welche den notwendigen Eingriff für meine Patienten so angenehm wie möglich machen. Genau das wird mir und meinen Patienten am Operationszentrum Bellaria geboten. So kann Patientenbehandlung nicht nur professionell, sondern auch zur Zufriedenheit von Patient und Chirurg erfolgen.
Aus meiner jahrelanger Zusammenarbeit mit dem Bellaria kann ich sagen, dass meine Patienten hier für Ihre Eingriffe einen optimalen fachlichen Rahmen mit höchster Patienten-Zuwendung – sowohl im gynäkologischen, wie auch im ästhetisch-chirurgischen Bereich geniessen.
Ich schätze am Bellaria vorrangig die zuvorkommende und patientenorientierte Art des Pflege- und Anästhesieteams, welches meinen Patienten, nebst der Professionalität im medizinischen Bereich, zusätzlich fast schon eine Wohlfühlatmosphäre bietet und gegebenenfalls persönliche Ängste auffängt und mildert. Wenn ich selbst Patient wäre würde ich bestimmt nirgendwo anders hingehen.
Ich führe meine ambulanten Operationen im Bellaria durch, weil ich sicher bin, ein kompetentes, aufmerksames und freundliches Team vorzufinden. Bei dieser Art von Operationen ist es wichtig, dass die Patienten schnell aus der Narkose aufwachen und von den Pflegefachpersonen überwacht und beruhigt werden können, bevor sie sicher nach Hause gehen. All dies ist im Operationszentrum Bellaria garantiert.
Ich bin froh, meine meist onkologischen Patienten kompetent und zeitnah im Operationszentrum Bellaria operieren zu können. Das Team der Tagesklinik überzeugt hier jeden Tag durch rasche und flexible Umsetzung auch im Notfallsetting.