Scheide (Vagina) / Scheideneingang (Vulva)

Veränderungen der Scheide und des Scheideneinganges sind vor allem bei jüngeren Frauen stark zunehmend, meist als Folge eines chronischen HPV-Infektes (Warzenviren).
Frühzeitig erfasst und behandelt haben diese Erkrankungen gute Heilungschancen. Therapeutisch steht die operative Behandlung im Vordergrund.