Therapien

Nieren

  • Nierensteinzertrümmerung
  • Endoskopische (durch den Harnleiter durchgeführte) Steinbehandlung
  • Operative Entfernung von Tumoren (Nierenteilentfernung, Nierenentfernung)
  • Endoskopische oder offeneoperative Korrektur von Nierenbecken-
    abgangsstenosen

Harnleiter

  • Offene und endoskopische Behandlung der oben angeführten Erkrankungen

Blase

  • Endoskopische transurethrale (durch die Harnröhre durchgeführte) Entfernung von Blasensteinen und oberflächlichen Blasentumoren
  • Blasenentfernung bei aggressiven in die Tiefe wachsenden Tumoren und Harnableitung mit aus Darm gebildeter Ersatzblase oder nassem Stoma
  • Medikamentöse und chirurgische Therapie bei Inkontinenz von Frauen und Männern
  • Chemotherapie bei metastasierendem Blasenkarzinom

Prostata

  • Endoskopische (transurethrale = durch die Harnröhre hindurch) Entfernung der Prostata mit Hochfrequenzstrom oder Laser
  • Radikale Prostata- und Lymphknotenentfernung unter Schonung der für die Erektion wichtigen Nerven und Gefässe
  • Strahlenbehandlung des Prostatakarzinoms
  • Brachytherapie bei Prostatakarzinom (ultraschallgesteuert in die Prostata eingeführte radioaktive Stäbchen zur lokalen Strahlenbehandlung)
  • Hormontherapie bei fortgeschrittenem Prostatakarzinom
  • Chemotherapie des Prostatakarzinoms

Penis, Harnröhre

  • Beschneidung (Zirkumzision)
  • Endoskopische Behandlung von Harnröhrenverengungen, offene Operationen bei Rezidiven
  • Korrekturen von Penisverkrümmungen

Hoden

  • Operationen von Hydrocelen und Varikocelen selten von Spermatocelen
  • Entfernung des Nebenhodens (Epididymektomie)
  • Entfernung des Hodens bei Tumor
  • Chemotherapie von Hodentumoren
  • Lymphknotenentfernung bei Hodentumoren

Andrologie

  • Vasektomie (Durchtrennen der Samenleiter) bei abgeschlossener Familienplanung
  • Wiedervereinigung der durchtrennten Samenleiter zur Wiederherstellung der Zeugungsfähigkeit
  • Behandlung von Erektionsstörungen