Übersicht

Im Zentrum für Urologie der Klinik Im Park betreuen wir unsere Patientinnen und Patienten individuell. Alle benötigten Abklärungen und Therapien werden besprochen und dem Einzelnen angepasst.

Unsere Patientinnen und Patienten haben auf das Vorgehen einen grossen Einfluss. Für unsere ambulante Sprechstunde können Sie entweder über den Hausarzt oder auch selbständig einen Termin vereinbaren. Die häufigsten urologischen Erkrankungen

Die nachfolgenden Punkte vermitteln Ihnen nur eine grobe Übersicht. Sie können Ihnen vielleicht helfen, im persönlichen Gespräch mit Ihrem Urologen die richtigen Fragen zu stellen. Die häufigsten urologischen Erkrankungen sind:

  • Probleme mit dem Wasserlassen (auffälliger Urin in Farbe und/oder Geruch, Urin lösen ist schwierig oder gar nicht mehr möglich)
  • Blasenentzündungen
  • Reizblase
  • Steinleiden
  • Prostataabklärungen, Vorsorge-Untersuchungen
  • Tumorabklärungen
  • Unfruchtbarkeit des Mannes (Kinderwunsch)
  • Potenzstörungen
  • Unterbindung (Vasektomie)
  • Rückgängig machen einer Vasektomie (Vaso-Vasostomie)

Im Zentrum für Urologie der Klinik Im Park pflegen wir eine enge Zusammenarbeit mit unseren Röntgenärzten, mit den Krebsspezialisten sowie mit den Spezialisten für medizinische Nierenerkrankungen, die auch eine modern eingerichtete Dialysestation betreiben. Auf diese Weise erreichen wir eine individuelle Betreuung und Behandlung von Patientinnen und Patienten mit urologischen Erkrankungen.