Baby-Massage nach der Newar Tradition Nepals

Eine regelmässige Anwendung der Babymassage regt die Durchblutung Ihres Kindes an und stärkt damit das Immunsystem. Die Atmung wird vertieft, die Verdauung gefördert, Blähungen und Koliken gemildert, Muskeln und Gelenke gestärkt sowie der Schlaf positiv beeinflusst. 

Kursinhalt

Im Babymassage-Kurs zeigen wir Ihnen, wie die Eltern-Kind-Beziehung durch bewusste Berührung gestärkt wird. Sie erlernen die Massagetechnik in der Newar-Tradition in einzelnen Schritten, damit Sie die Massage zu Hause selbstständig durchführen können. 

Referent/-in
Unsere erfahrenen Dipl. Hebammen der Klinik im Park informieren und begleiten Sie in diesem Kurs. Profitieren Sie von der jahrelangen Erfahrung und gewinnen Sie Vertrauen uns Sicherheit für die Geburt. Die kursleitenden Pflegefachfrauen haben eine Zusatzausbildung in der Babymassage nach der Newar-Tradition.

Teilnehmende
 
Eltern mit Ihrem Baby (Einzelkurs)

Dauer und Kosten
Der Kurs dauert zwischen 1.5 und 2 Stunden. Die Kosten sind CHF 290.- inkl. Material

Mitnehmen
Bequeme Hosen, T-Shirt, Socken, evtl. Reservekleidung für Kind und Eltern, Windeln fürs Baby, Buch und Poster erhalten Sie durch die Kursleiterin.

Hinweis: Bitte tragen Sie während dem Kurs keinen Schmuck.

Nicht besuchte Stunden können in der Regel nicht nachgeholt werden. Die Versicherung ist Sache der Teilnehmer.

Bitte beachten Sie, dass eine Abmeldung/Terminverschiebung nur schriftlich akzeptiert und innerhalb der letzten sieben Tage vor Kursbeginn mit 50%, ab Kursbeginn mit 100% des Kursgeldes verrechnet wird. 

Datum Ort Sprache Anmeldung
Auf Anfrage
Hirslanden Klinik Im Park
IMPARK TRAINING
Kursraum im Erdgeschoss
Seestrasse 315
8038 Zürich
Deutsch Anmelden