Aufgund der aktuellen Situation gilt bis auf weiteres eine verschärfte Besucherregelung für das Gebärzimmer und die Wochenbettstation. 
Zum Schutz von Wöchnerinnen, Neugeborenen und Personal darf bei Kontrollen und zur Geburt eine Bezugsperson / der Partner anwesend sein. Dieselbe Bezugsperson darf im Wochenbett während dem ganzem Aufenthalt zu Besuch kommen. 

Daneben ist zwischen 14 und 18 Uhr 1 weitere Besucherin/weiterer Besucher für max. 1 Stunde gestattet. Auch Kinder werden gezählt. Ab 5 Jahren gilt auf dem gesamten Klinikareal eine generelle Maskenpflicht, von der nur gesunde Gebärende ausgenommen sind.
Wir danken für Ihr Verständnis.