Schmerzen, Schwellungen oder Blockaden des Kniegelenks nach einer grösseren Belastung beeinträchtigen die Lebensqualität und können auf Knorpelschäden hindeuten. Frühzeitig behandelt, können sie einen Gelenkersatz hinauszögern oder unnötig machen.

Datum & Zeit:
Montag, 25. Oktober 2021, 19:00 - 20:00 Uhr mit anschliessendem Apéro

Kosten und Anmeldung: 
Eintritt frei. Anmeldung zwingend erforderlich unter T +41 32 366 44 36 oder per Mail an vortrag.linde@hirslanden.ch. Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der Corona-Massnahmen statt.


Teilnehmende: 
Für Betroffene, Angehörige und Medizininteressierte. 

Veranstaltungsort: 
Im Restaurant des Tilleuls in der Hirslanden Klinik Linde

 

COVID-Information

Für den Besuch des Publikumvortrags benötigen Sie ein gültiges COVID-Zertifikat. Zur Verifizierung des Zertifikates muss ein amtlicher Ausweis (ID, Pass, Führerschein) vorgewiesen werden. Zudem gilt während der ganzen Veranstaltung eine Maskentragepflicht.

Referent

Facharzt für: Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates