Leistungsdifferenzierung Tabelle

Aufenthaltsleistungen

Privatversicherung

Hirslanden Privé

Hotellerie

  • Einzelzimmer
  • Radio und TV mit Multimedia-Angebot
  • Wäscheservice, mit kostenpflichtigem Abhol- und Bringservice
  • Kostenpflichtige Übernachtung eines Angehörigen im Gästebett möglich, sofern Raumkapazität vorhanden
  • Kaffeemaschine im Zimmer

Gastronomie

  • Vielfältiges Frühstücksangebot
  • Täglich wechselnde Mittags- und Abendmenüs; breites À-la-carte-Angebot
  • Mineralwasser, Tee, Kaffee und Fruchtsäfte à discrétion
  • Zwei Besuchererssen pro Aufenthalt

Service

  • Freie Auswahl an Tageszeitungen im Rahmen des Klinikangebots
  • Telefongespräche im Inland
  • Lounge/Sitzungszimmer auf der Etage
  • Bademantel, Hausschuhe
  • Ergonomisches Kissen auf Wunsch
  • Hochwertige Körperpflegeprodukte im Necessaire
  • Pflege der Schnittblumen bei Bedarf
  • Ticket für die freie Ausfahrt am Abreisetag
  • Gutschein für Taxiservice am Abreisetag (Umkreis 15 km)

Guest Relations

  • Besuch der Guest Relations während des Aufenthaltes
  • Auf Wunsch Terminkoordination von Coiffeur in der Klinik oder Buchung von Hotelzimmern für Partner oder Angehörige
  • Postservice
  • Privé-Mitgliedschaft (für Patienten mit Privatversicherung und Wohnsitz in der Schweiz)

Hirslandenbaby - Zimmer

  • Einzelzimmer
  • Dondolo auf Wunsch
  • Wickeleinheit und Babywaage
  • Besuchszeiten flexibel

Hirslandenbaby - Geschenke

  • Hirslanden Baby-Bag
  • Dinner for two
  • Professionelle Babyfotografie
  • Schnupper-Abo der Zeitschrift WirEltern für 1 Jahr
  • Gratis Parkplatz für den Vater während des Aufenthalts
Halbprivatversicherung

Hirslanden Préférence

Hotellerie

  • Zweibettzimmer
  • Täglich eine Tageszeitung inbegriffen
  • Kostenpflichtige Übernachtung eines Angehörigen im Patientenzimmer möglich, sofern Raumkapazität vorhanden und Patient in einem Einzelzimmer ist
  • Wäscheservice, mit kostenpflichtigem Abhol- und Bringservice

Gastronomie

  • Erweitertes Standard-Frühstück
  • Täglich wechselnde Mittags- und Abendmenüs; À-la-carte-Auswahl mit Kostenbeteiligung
  • Mineralwasser, Tee und Fruchtsäfte à discrétion; Kaffee nach den Mahlzeiten

Service

  • Regionale Tageszeitung nach Wahl
  • Hochwertige Körperpflegeprodukte

Hirslandenbaby - Zimmer

  • Zimmer mit Raum zur guten Erholung
  • Je nach Verfügbarkeit: kostenpflichtige Übernachtungsmöglichkeit im Zusatzbett für den Vater im Zimmer
  • Wickeleinheit
  • Babywaage

Hirslandenbaby - Geschenke

  • Hirslanden Baby-Bag
  • Professionelle Babyfotografie
  • Schnupper-Abo der Zeitschrift WirEltern für 6 Monate
  • Ein Ausfahrtticket für den Vater
Grundversicherung

Grundversicherung

Hotellerie

  • Mehrbettzimmer in der Regel mit Dusche / WC auf dem Zimmer
  • Radio und TV mit Basis-Programmauswahl
  • WLAN-Gratisnutzung

Gastronomie

  • Standard-Frühstück. Weitere Komponenten gegn Aufpreis
  • Täglich wechselnde Mittags- und Abendmenüs; À-la-carte-Auswahl kostenpflichtig
  • Mineralwasser und Tee à discrétion; Kaffee kostenlos nach den Mahlzeiten

Hirslandenbaby - Zimmer

  • Mehrbettzimmer

Hirslandenbaby - Geschenke

  • Professionelle Babyfotografie

Übersicht

Behandlungsleistungen

Hirslanden Privé

Hirslanden Préférence

Grundversicherung

Terminvergabe

Prioritärer Zugang zu den gewünschten medizinischen Leistungen. 
Je nach medizinischer Dringlichkeit und Kapazität, Priorität bei der Vergabe von Operationsterminen und Zimmern gemäss Wunsch.

Rascher Zugang zu den gewünschten medizinischen Leistungen
Je nach medizinischer Dringlichkeit und Kapazität, Berücksichtigung von Wünschen bei der Vergabe von Operationsterminen und Betten

Terminvermittlung je nach Kapazität und medizinischer Dringlichkeit.

Pflegerische Leistungen

Individuelle, und auf persönliche Bedürfnisse ausgerichtete Pflege und Betreuung
Betreuung i.d.R. durch diplomiertes Pflegefachpersonal

Individuelle, Pflege und Betreuung
Betreuung i.d.R. durch diplomiertes Pflegefachpersonal und Fachpersonal

Pflegeleistungen gemäss geltenden pflegerischen Standards
Betreuung durch diplomiertes Pflegefachpersonal, Fachpersonal und Pflegende in Ausbildung

Tagesablauf

Rücksichtnahme auf Terminwünsche bei Untersuchungen und Therapien
Vorgegebener Tagesablauf unter Berücksichtigung von Patientenwünschen

Rücksichtnahme auf Terminwünsche bei Untersuchungen und Therapien
Vorgegebener Tagesablauf nach Möglichkeit unter Berücksichtigung von Patientenwünschen

Vorgegebener Tagesablauf

Besuchszeiten

9 bis 20.30 Uhr
sowie nach Rücksprache mit dem Pflegefachpersonal

9 bis 20.30 Uhr

10 bis 20.30 Uhr

Therapeutische Behandlung

Therapeutische Behandlung gemäss medizinischer Notwendigkeit

Therapeutische Behandlung gemäss medizinischer Notwendigkeit

Therapeutische Behandlung gemäss medizinischer Notwendigkeit

Austritt

Austrittsgespräch durch behandelnden Facharzt persönlich
Verabschiedung vor 10 Uhr

Austrittsgespräch durch behandelnden Facharzt persönlich
Verabschiedung vor 10 Uhr

Austrittsgespräch durch behandelnden Facharzt
Verabschiedung vor 10 Uhr

Rehabilitation

Koordinierte Organisation nach ärztlichen Vorgaben unter Berücksichtigung der individuellen Patientenwünsche (z.B. Auswahl Reha-Klinik)
Organisation der Kostengutsprache mit der Krankenversicherung

Organisation nach ärztlichen Vorgaben, nach Möglichkeit unter Berücksichtigung der individuellen Patientenwünsche (z.B. Auswahl Reha-Klinik)
Organisation der Kostengutsprache mit der Krankenversicherung

Organisation nach ärztlichen Vorgaben gemäss Verfügbarkeit 
Organisation der Kostengutsprache mit der Krankenversicherung

Hotellerie

Hirslanden Privé

Hirslanden Préférence

Grundversicherung

Wäscheservice

Ja, mit kostenpflichtigem Abhol- und Bringservice

Ja, mit kostenpflichtigem Abhol- und Bringservice

Nein

Tageszeitung

Freie Auswahl im Rahmen des Klinikangebots

Täglich eine regionale Tageszeitung inbegriffen

Kostenpflichtig

Übernachtung eines Angehörigen im Patientenzimmer, sofern Raumkapazität vorhanden

Ja, kostenpflichtig

Ja, kostenpflichtig und falls Patient im Einzelzimmer ist

Nein

Gastronomie

Hirslanden Privé

Hirslanden Préférence

Grundversicherung

Wasser

Kostenlos

Kostenlos

Kostenlos

Kaffee, Tee

Kostenlos

Tee à discrétion, Kaffee nach Mahlzeiten

Tee à discrétion, Kaffee nach Hauptmahlzeiten

Fruchtsäfte

Kostenlos

Kostenlos

Kostenpflichtig

Softgetränke

Kostenlos für Wöchnerinnen

Kostenpflichtig

Kostenpflichtig

Hauptmahlzeiten

Freie Auswahl Tagesmenüs und à la carte

Tagesmenüs; À-la-carte-Auswahl mit Kostenbeteiligung

Tagesmenüs; À-la-carte-Auswahl kostenpflichtig

Hirslandenbaby - Zimmer

Hirslanden Privé

Hirslanden Préférence

Grundversicherung

Zimmer zur alleinigen Nutzung

Ja

Verfügbarkeit nicht garantiert

Nein

Besuchszeiten Wöchnerinnen

flexibel

09:00 - 20:30 Uhr

10:00 - 20:30 Uhr

Dondolo auf Wunsch

Ja

Nein

Nein

Wickeleinheit

Ja

Ja

Nein

Babywaage

Ja

Ja

Nein

Hirslandenbaby - Geschenke

Hirslanden Privé

Hirslanden Préférence

Grundversicherung

Hirslanden Baby-Bag

Ja

Ja

Nein

Geburtenmenü/Dinner for two

Ja

Nein

Nein

Professionelle Babyfotografie

Ja

Ja

Ja

Schnupper-Abo der Zeitschrift WirEltern/Babymag für 1 Jahr

Ja, für 1 Jahr

Ja, für 6 Monate

Nein

Schnupper-Abo der Zeitschrift WirEltern für 1 Jahr

Ja, während dem ganzen Aufenthalt

Einmalig

Nein

Behandlungsleistungen Klinik

Privatversicherung

Hirslanden Privé

Terminvergabe

  • Prioritärer Zugang zu den gewünschten medizinischen Leistungen. 
  • Je nach medizinischer Dringlichkeit und Kapazität, Priorität bei der Vergabe von Operationsterminen und Zimmern gemäss Wunsch.

Pflegerische Leistungen

  • Individuelle, und auf persönliche Bedürfnisse ausgerichtete Pflege und Betreuung
  • Betreuung in der Regel durch diplomiertes Pflegefachpersonal

Tagesablauf

  • Rücksichtnahme auf Terminwünsche bei Untersuchungen und Therapien
  • Vorgegebener Tagesablauf unter Berücksichtigung von Patientenwünschen

Besuchszeiten

  • Von 9 bis 20.30 Uhr sowie nach Rücksprache mit dem Pflegefachpersonal

Therapeutische Behandlung

  • Therapeutische Behandlung gemäss medizinischer Notwendigkeit

Rehabilitation

  • Austrittsgespräch durch behandelnden Facharzt persönlich
  • Verabschiedung vor 10 Uhr

Austritt

  • Koordinierte Organisation nach ärztlichen Vorgaben unter Berücksichtigung der individuellen Patientenwünsche (z.B. Auswahl Reha-Klinik)
  • Organisation der Kostengutsprache mit der Krankenversicherung
Halbprivatversicherung

Hirslanden Préférence

Terminvergabe

  • Rascher Zugang zu den gewünschten medizinischen Leistungen.
  • Je nach medizinischer Dringlichkeit und Kapazität, Berücksichtigung von Wünschen bei der Vergabe von Operationsterminen und Betten. 

Pflegerische Leistungen

  • Individuelle, Pflege und Betreuung
  • Betreuung in der Regel durch diplomiertes Pflegefachpersonal und Fachpersonal

Tagesablauf

  • Rücksichtnahme auf Terminwünsche bei Untersuchungen und Therapien
  • Vorgegebener Tagesablauf nach Möglichkeit unter Berücksichtigung von Patientenwünschen

Besuchszeit

  • Von 9 bis 20.30 Uhr

Therapeutische Behandlung

  • Therapeutische Behandlung gemäss medizinischer Notwendigkeit

Austritt

  • Austrittsgespräch durch behandelnden Facharzt persönlich.
  • Verabschiedung vor 10 Uhr

Rehabilitation

  • Organisation nach ärztlichen Vorgaben, nach Möglichkeit unter Berücksichtigung der individuellen Patientenwünsche (z.B. Auswahl Reha-Klinik)
  • Organisation der Kostengutsprache mit der Krankenversicherung
Grundversicherung

Grundversicherung

Terminvergabe

  • Terminvermittlung je nach Kapazität und medizinischer Dringlichkeit.

Pflegerische Leistungen

  • Pflegeleistungen gemäss geltenden pflegerischen Standards
  • Betreuung durch diplomiertes Pflegefachpersonal, Fachpersonal und Pflegende in Ausbildung

Tagesablauf

  • Vorgegebener Tagesablauf

Besuchszeiten

  • 10 bis 20.30 Uhr

Therapeutische Behandlung

  • Therapeutische Behandlung gemäss medizinischer Notwendigkeit

Austritt

  • Austrittsgespräch durch behandelnden Facharzt
  • Verabschiedung vor 10 Uhr

Rehabilitation

  • Organisation nach ärztlichen Vorgaben gemäss Verfügbarkeit 
  • Organisation der Kostengutsprache mit der Krankenversicherung