Informationen zum Coronavirus

Es ist uns wichtig, dass Sie als Patientin oder Patient bzw. Besucherin oder Besucher alle relevanten Informationen zur aktuellen Lage in der Klinik Permanence erhalten.

Zum Schutz unserer Patientinnen und Patienten, sowie unserer Mitarbeitenden, gilt in der Klinik Permanence folgende Besucherregelung:

  • Besuche sind täglich von 10.00 bis 20.00 Uhr erlaubt.
  • Besucher melden sich bitte direkt bei der Rezeption.
  • Es dürfen sich nicht mehr als 2 Besuchende pro Patientin / pro Patient gleichzeitig im Patientenzimmer aufhalten.
  • Die Besuchsdauer muss den Bedürfnissen der Patientinnen und Patienten angepasst sein, auch mit Rücksichtnahme auf Besucherinnen und Besucher anderer Patienten. Von ganztägigen Besuchen ist abzusehen.
  • Besucher mit Symptomen eines Infekts (Fieber, Husten, grippale Symptome) bleiben bitte zu Hause. Sie sind für Besuche im Spital nicht zugelassen.

Ausgenommen von dieser Beschränkung sind:

  • Partner von Gebärenden und Wöchnerinnen oder Besucher von sterbenden Patientinnen und Patienten.

Für alle Besucherinnen und Besucher gelten folgende Hygienemassnahmen:

  • Beim Eintritt und Austritt der Klinik die Hände desinfizieren.
  • Tragen einer Hygienemaske. Die Hygienemasken werden Ihnen beim Eintritt (Klinikeingang oder Rezeption) zur Verfügung gestellt. 
  • Gründlich Hände waschen, Abstand halten und Händeschütteln vermeiden.
  • In Taschentuch oder Armbeuge husten und niesen.

Die Cafeteria der Klinik Permanence ist für Patientinnen und Patienten sowie für Besucherinnen und Besucher folgendermassen geöffnet:

Für Patientinnen und Patienten:
Montag bis Freitag von 7.30 - 19.30 Uhr
Samstag und Sonntag von 10.00 - 18.00 Uhr

Für Besucherinnen und Besucher:
Montag bis Freitag von 7.30 - 11.00 Uhr und von 14.00 - 19.30 Uhr
Samstag und Sonntag von 10.00 - 11.00 Uhr und von 14.00 - 18.00 Uhr

    Klinik Permanence
    Bümplizstrasse 83
    3018 Bern