Das Ernährungsteam sorgt für eine optimale, krankheits- und situationsadaptierte Ernährung während des Spitalaufenthalts. Neben der stationären Tätigkeit werden ambulante Ernährungsberatungen für Patienten und Patientinnen angeboten. Mehr über unser Beratungsangebot finden Sie hier:

Tätigkeitsbereiche der stationären Ernährungstherapie

  • Mangelernährung
  • Künstliche Ernährung (Trink-, Sondennahrung und Nahrungsinfusion)
  • Viszeralchirurgische Operationen (Magen-Darm-Trakt)
  • Krebserkrankungen
  • Bariatrie (Übergewichtsoperationen)
  • Kopf- und Halsoperationen
  • Diabetes mellitus in enger Zusammenarbeit mit der Diabetesfachberatung
  • Schluckstörungen

Tätigkeitsbereiche der ambulanten Ernährungsberatung

  • Künstliche Ernährung Zuhause (Sondennahrung, Nahrungsinfusion) in Zusammenarbeit mit dem Homecare und der Spitex 
  • Krebserkrankungen
  • Diabetes mellitus in Zusammenarbeit mit der Diabetesfachberatung
  • Herzkrankheiten, erhöhte Blutfettwerte
  • Nierenerkrankungen und Dialyse
  • Nahrungsmittelallergien und –unverträglichkeiten
  • Magen-Darm-Erkrankungen
  • Bariatrie (Übergewichtschirurgie)

Interdisziplinäre Angebote

Das Ernährungsteam arbeitet eng mit verschiedenen Fachgebieten zusammen und unterstützt mit ihrem Fachwissen fachübergreifend. Folgendes Angebot bietet die Ernährungstherapie und –beratung interdisziplinär an:
 
Ernährungstherapie und -beratung Klinik St. Anna
St. Anna-Strasse 32 6006 Luzern
+41 41 208 35 99
Ernährungstherapie und -beratung St. Anna im Bahnhof
Zentralstrasse 1 6003 Luzern
+41 41 208 35 99
Logo_AA_BrustZentrum_4f_V1 Kopie