Dr. med. Marco Dressler

Facharzt für
Allgemeine Innere Medizin
Medizinische Onkologie
Sprachen
Deutsch, Englisch

Kernkompetenzen

  • Planung, Durchführung und Begleitung von interdisziplinären und multimodalen Krebstherapien, insbesondere von Lungen- und Prostatakrebs
  • Versierte Kenntnisse im Umgang mit internistischen Begleiterkrankungen
  • Palliativmedizin

Werdegang

2020 - bis heute
Belegarzt an der Hirslanden Klinik St. Anna, Zentrum für Onkologie Luzern
2018 - 2020
Leitender Arzt im OnkoZentrum Luzern, Hirslanden Klinik St. Anna
2012 - 2018
Klinikarzt am OnkoZentrum Luzern, Hirslanden Klinik St. Anna
2011 - 2012
Oberarzt, Zentrum für Hämatologie, Onkologie und Transfusionsmedizin, Kantonsspital Aarau (Dr. M. Wernli)
2009 - 2011
Assistenzarzt, Kantonsspital Luzern, Medizinische Onkologie (Prof. Dr. R. Joss, Prof. Dr. S. Aebi)
2006 - 2009
Oberarzt, Luzerner Kantonsspital Standort Sursee, Innere Medizin und Onkologie (Prof. Dr. A. Schmassmann)
2004 - 2006
Assistenzarzt, Kantonsspital Luzern, Innere Medizin (Prof. Dr. V. Briner)
2002 - 2004
Assistenzarzt, Kantonsspital Sursee, Innere Medizin (Prof. Dr. A. Schmassmann)
2001 - 2002
Praktika in Spitälern in Irland, Schweiz, Neuseeland und Deutschland

Schulen, Studium & Diplome

2009
Facharztprüfung Medizinische Onkologie
2006
Facharztprüfung Innere Medizin
2004
Dissertation: Charakterisierung eines foamyviralen Vektorsystems Institut für Virologie und Immunbiologie, Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Bayern, Deutschland (Prof. Dr. A. Rethwilm)
1995 - 2002
Humanmedizinstudium an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Bayern, Deutschland

Mitglied- und Partnerschaften

Schweizerische Gesellschaft für Medizinische Onkologie (SGMO)
European Society for Medical Oncology (ESMO)
Swiss Cancer Network

Partner bei h-care

Publikationen & Videos

Veranstaltungen & Vorträge