Qualität

Die Privatklinikgruppe Hirslanden erhebt seit mehr als zehn Jahren eine Vielzahl von Qualitätsdaten und betreibt ein systematisches Qualitätsmanagement. Der umfassende Qualitätsbericht, der seit 2010 jährlich veröffentlicht wird, unterstreicht den Anspruch der Gruppe, die Qualität der medizinischen Leistungserbringung und die Patientensicherheit fortlaufend zu erhöhen und transparent auszuweisen.

In der Klinik St. Anna, der Klinik Meggen und im St. Anna im Bahnhof wird Qualität gross geschrieben. Wir haben den Anspruch, jederzeit für unsere Patienten leistungsbereit zu sein und zwar mit höchster fachlicher Kompetenz und auf neustem technologischem Stand. Für uns bedeutet dies einen respektvollen, lösungsorientierten und menschlich zugewandten Umgang mit unseren Patienten und Mitarbeitern. Wir arbeiten kontinuierlich und nachhaltig an der Verbesserung der Abläufe, in deren Mittelpunkt unsere Patienten stehen. Unser Fachwissen wird klinikweit auf jeder Ebene positiv und verständlich kommuniziert und gelebt.

Ziel unserer Arbeit ist eine messbar hohe Qualität.