Informationsveranstaltung Knochengesundheit: Osteoporose aus Sicht der Ärztin und der Patientin

Die Osteoporose wird oft unterschätzt. Sie ist sowohl unterdiagnostiziert als auch untertherapiert. Mit Informationen über vorbeugende Massnahmen, korrekte Diagnosestellung, aktuelle Behandlungsmöglichkeiten und den persönlichen Erfahrungen einer Patientin zeigen wir Ihnen die Bedeutung dieser Erkrankung auf. Diskutieren Sie Ihre Fragen und Anliegen mit der Fachspezialistin und der Patientin.

Dauer & Kosten


Die Veranstaltung findet von 19.00 bis ca. 20.00 Uhr in der Klinik St. Anna statt.
Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung


Sie können sich online mittels untenstehendem Anmeldeformular oder telefonisch unter +41 41 208 32 32 zur Veranstaltung anmelden.