Das BAG empfiehlt allen Personen mit COVID-19-Symptomen, sich testen zu lassen. Im Testzentrum bei der Notfallaufnahme der Klinik Stephanshorn werden täglich von 7.30 Uhr bis 10.30 Uhr sowie von 12.30 Uhr bis 15 Uhr COVID-19-Abstriche durchgeführt (keine Schnelltests). Diese führen wir nur nach vorheriger Terminvergabe durch. Der Termin beinhaltet eine Kurzevaluation und den Abstrich.


Bitte melden Sie sich unten via Online-Terminvereinbarung an und wählen Sie Ihren gewünschten Termin. Sie erhalten eine elektronische Bestätigung.

Aktuell benötigen wir bis zu 72 Stunden für die Testresultate. Sie erhalten das Testergebnis via E-Mail und SMS-Code direkt vom Labor. Wir bieten keine Schnelltests an

Nach dem Test müssen Sie sich unverzüglich isolieren bis Sie von uns Ihr Testergebnis erhalten. Weitere Informationen finden Sie hier. 

Das Testzentrum ist für Personen ab 16 Jahren zugänglich. Jüngere Patienten müssen zum Kinderarzt.

Beachten Sie die separate Zufahrt zur Notfallaufnahme, wo sich das Testzentrum befindet und nutzen Sie die Parkplätze entlang der Brauerstrasse.

Termine

Bitte melden Sie sich via Online-Terminvereinbarung an und senden vorab das ausgefüllte Formular per E-Mail an das Testzentrum.

So finden Sie uns

Die COVID-19-Abstriche werden im Testzentrum bei der Notfallaufnahme durchgeführt, bitte beachten Sie die separate Zufahrt zur Notfallaufnahme und nutzen Sie die Parkplätze entlang der Brauerstrasse.

Öffnungszeiten

Montag - Sonntag: 7.30 - 10.30 Uhr und 12.30 - 15 Uhr

Weitere Informationen

Wer übernimmt die Kosten?

Bei Personen mit Krankheitssymptomen gehen die Kosten zu Lasten des Bundes (via Krankenversicherung, kein Selbstbehalt, keine Franchise). Die typischen Krankheitssymptome finden Sie auf der BAG-Seite Krankheit COVID-19, Symptome und Behandlung, Ursprung neues Coronavirus.

Bei Personen ohne Krankheitssymptomen übernimmt der Bund die Kosten des Tests, wenn: 

  • der Kantonsarzt den Test angeordnet hat. 
  • die Person eine Meldung eines Kontakts mit einem COVID-19 Fall durch die SwissCovid App erhalten hat und asymptomatisch ist. Der Test sollte ab dem 5. Tag nach dem Kontakt erfolgen.  

Die Coronatestung kann auf Wunsch des Patienten (z.B. für eine Reise) durchgeführt werden. Patienten mit Schweizer Wohnsitz erhalten die Rechnung nach Hause. Für Patienten mit einem ausländischen Wohnsitz wird nach der Testung eine Rechnung erstellt, welche vor Ort bezahlt werden muss. 

Was muss ich weiter beachten?

  • Wir bitten Sie, pünktlich zum Termin zu erscheinen. Melden Sie sich bitte im Container des Coronatestzentrums bei der Notfallaufnahme der Klinik Stephanshorn. Beachten Sie die separate Zufahrt zur Notfallaufnahme und nutzen sie die kostenpflichtigen Parkplätze entlang der Brauerstrasse. 
  • Bitte halten Sie Ihre Krankenkassenkarte (physisch) bereit, wir werden diese einscannen.
  • Desinfizieren Sie sich vor dem Eintreten die Hände und lassen Sie die Maske an, bis das medizinische Fachpersonal den Abstrich vornimmt.
  • Das Coronatestzentrum ist für Personen ab 16 Jahren zugänglich.

Wann erhalte ich mein Testergebnis?

Die Auswertung des Testes nimmt einige Zeit in Anspruch. Bitte beachten Sie dabei folgende wichtigen Informationen:

  1. Nach dem Test müssen Sie sich unverzüglich isolieren bis Sie Ihr Testergebnis erhalten.
  2. Das Testergebnis erhalten Sie vie E-Mail und SMS-Code direkt vom Labor. 
  3. Allfällige weitere Dokumente wie die Isolationsverordnung und -bestätigung erhalten Sie vom Contact-Tracing-Team des jeweiligen Kantons. 

Bei Fragen oder Unklarheiten können Sie sich gerne telefonisch unter 071 282 74 74 bei uns melden.

Vorgehen bei negativem Testergebnis

Bitte beachten Sie, dass Sie auch bei negativem Testergebnis bei Symptomen solange in Isolation bleiben müssen, bis Sie 24 Stunden beschwerdefrei waren. Je nach Wohnkanton müssen Sie die Quarantäne nach engem Kontakt* mit einer COVID-19 positiv getesteten Person auch nach negativem Testergenis für insgesamt 10 Tage weiterführen. 

*Enger Kontakt heisst, dass Sie sich in der Nähe (Distanz von weniger als 1,5 Metern) einer infizierten Person während mehr als 15 Minuten ohne Schutz (Hygienemaske oder Physische Barriere wie Plexiglasscheibe) aufgehalten haben.