Öffentlicher Vortrag: Gefässchirurgie heute: Fortschritt oder Rückschritt durch moderne Techniken?

Gefässerkrankungen wie Beinarterienverschlüsse treten infolge steigender Lebenserwartung immer häufiger auf. Moderne minimal-invasive Techniken wie «Ballönle» sind heutzutage weit verbreitet und haben die klassische Gefässchirurgie in vielen Bereichen verdrängt. Im Vortrag erfahren Sie, in welchen Fällen sich diese neuen Techniken lohnen und wann dennoch die «alten» Methoden angewendet werden sollten.

Anmeldung

Die Teilnahme am Vortrag ist kostenlos und die Platzzahl begrenzt. Eine Anmeldung erleichtert uns die Organisation: Sie können sich online mittels untenstehendem Anmeldeformular, per E-Mail an marketing.ostschweiz@hirslanden.ch oder telefonisch unter +41 71 282 71 11 anmelden. 

Anreise 

 

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Ab Hauptbahnhof St.Gallen oder Marktplatz

ca. 7 Gehminuten

 

Mit dem Auto

Autobahnausfahrt St.Gallen/Kreuzbleiche Nr. 81

Parkhäuser Oberer Graben oder Manor sind nur ca. 3 Gehminuten entfernt.