Öffentlicher Vortrag: Schulterschmerzen, wie weiter?

Die Schulter ist das Gelenk mit dem grössten Bewegungsumfang. Dementsprechend ist sie auch sehr anfällig für Verletzungen und Überlastungen. Während früher Schulterverletzungen schwierig und aufwendig zu behandeln waren, ermöglichen heute moderne Verfahren für fast alle Schulterprobleme gute Lösungen. Sie erhalten Einblick in ein kompliziertes, faszinierendes Gelenk und moderne Therapieverfahren.

Teilnehmende & Veranstaltungsort

Der Vortrag richtet sich an alle Interessenten und findet im Textilmuseum St.Gallen statt. 

Datum und Zeit

21. März 2018
18.30-19.30 Uhr

Anmeldung

Die Teilnahme am Vortrag ist kostenlos und die Platzzahl begrenzt. Eine Anmeldung erleichtert uns die Organisation: Sie können sich online mittels untenstehendem Anmeldeformular, per E-Mail an marketing.ostschweiz@hirslanden.ch oder telefonisch unter +41 71 282 71 11 anmelden. 

Anreise 

 

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Ab Hauptbahnhof St.Gallen oder Marktplatz

ca. 7 Gehminuten

 

Mit dem Auto

Autobahnausfahrt St.Gallen/Kreuzbleiche Nr. 81

Parkhäuser Oberer Graben oder Manor sind nur ca. 3 Gehminuten entfernt.