NeurochirurgiePraxiszentrum Düdingen

Die Neurochirurgie befasst sich speziell mit der Diagnose und der Behandlung von Erkrankungen und Verletzungen am gesamten Nervensystem und an der Wirbelsäule. Der Neurochirurg arbeitet dabei eng mit den Neurologen zusammen und beherrscht die speziellen Operationstechniken, die für Eingriffe am Nervensystem nötig sind.

Präzision dank Hightech

Gerade bei der Operation von Hirntumoren ist es wichtig, das umliegende gesunde Hirngewebe nicht zu schädigen. In der Neurochirurgie kommen deshalb hochmoderne, computergestützte und äusserst präzise Navigationssysteme zum Einsatz. Diese wenden wir zusammen mit einer spezialisierten Partnerklinik an. Bei Erkrankungen der Wirbelsäule setzen wir die modernsten mikrochirurgischen und minimal-invasiven Therapieverfahren ein, um den Eingriff so schonend wie möglich zu gestalten, damit sich der Patient rasch erholt.

Leistungsangebot vor Ort:
 

  • Neurochirurgische Sprechstunden und Untersuchungen
  • Zweitmeinungen

Leistungsangebot in Bern:

Gesamtes Spektrum der spinalen und kraniellen Neurochirurgie:

  • Mikrochirurgie der Wirbelsäule und des Rückenmarks inklusive minimal-invasive und endoskopische Techniken, Bandscheibenprothetik, Stabilisationen
  • Hirntumor- und Schädelbasischirurgie mit multimodaler Neuronavigation und Monitoring
  • Vaskuläre Neurochirurgie (Aneurysmen, AVM)
  • Mikrochirurgische Behandlung bei einer Verengung der Halsschlagader
  • Mikrovaskuläre Dekompression nach Jannetta bei Trigeminusneuralgie
  • Gesichtsspasmen
  • Hydrocephalus-Behandlung (endoskopisch und konventionell)
  • Interventionelle Schmerztherapie