NeurologiePraxiszentrum Düdingen

Die Neurologie befasst sich mit Krankheiten von Hirn, Rückenmark, Nerven und Muskeln. Häufige Hirnerkrankungen sind zum Beispiel Multiple Sklerose, Parkinson, Alzheimer, Epilepsie und Kopfschmerzen. Zu den Nervenerkrankungen gehören das Karpaltunnelsyndrom, die Polyneuropathie und Verletzungen von Nerven und Nervenwurzeln bei Einengungen (Diskushernie, enger Spinalkanal) oder Tumoren. Daneben beurteilt und behandelt der Neurologe auch Patienten mit Schwindel, unklaren Bewusstseinsstörungen, Gleichgewichts- und Koordinationsstörungen, Muskelkrämpfen, Missempfindungen, Schmerzen und Lähmungserscheinungen.

Bewährtes Ärztenetz

Wir verfügen vor Ort über modernste diagnostische Möglichkeiten im Bereiche der Elektrophysiologie und Neuroradiologie und legen grossen Wert auf einen kollegialen Austausch im Team und mit anderen Ärzten. Durch die enge, persönliche Zusammenarbeit können wir Sie umfassend, individuell und verständnisvoll betreuen.

Leistungsangebot vor Ort:
 

  • Nervenmessungen (Elektroneurographie)
  • Muskeluntersuchungen (Elektromyographie)
  • Hirnstrommessungen (Elektroencephalographie)
  • Messungen von Nervenbahnen (Evozierte Potentiale) 
  • UPDRS-Parkinsontestung
  • Neuropsychologische Untersuchungen
  • Botoxbehandlungen unter EMG-Kontrolle
  • Labordiagnostik/Liquoranalyse