Informationen zum Coronavirus

Es ist uns wichtig, dass Sie als Patientin oder Patient bzw. Besucherin oder Besucher alle relevanten Informationen zur aktuellen Lage im Salem-Spital erhalten.

Zum Schutz unserer Patientinnen und Patienten, sowie unserer Mitarbeitenden, gilt im Salem-Spital folgende Besucherregelung:

  • Besuche sind täglich von 10.00 bis 20.00 Uhr erlaubt.
  • Die Besuche sind in der Maternité ab 14.00 Uhr erlaubt.
  • Besucher melden sich bitte direkt auf der Abteilung im Stationszimmer.
  • Es dürfen sich nicht mehr als 2 Besuchende pro Patientin / pro Patient gleichzeitig im Patientenzimmer aufhalten.
  • Die Besuchsdauer muss den Bedürfnissen der Patientinnen und Patienten angepasst sein, auch mit Rücksichtnahme auf Besucherinnen und Besucher anderer Patienten. Von ganztägigen Besuchen ist abzusehen.
  • Besucher mit Symptomen eines Infekts (Fieber, Husten, grippale Symptome) bleiben bitte zu Hause. Sie sind für Besuche im Spital nicht zugelassen.

Ausgenommen von dieser Beschränkung sind:

  • Partner von Gebärenden und Wöchnerinnen oder Besucher von sterbenden Patientinnen und Patienten.

Für alle Besucherinnen und Besucher gelten folgende Hygienemassnahmen:

  • Beim Eintritt und Austritt der Klinik die Hände desinfizieren.
  • Tragen einer Hygienemaske. Die Hygienemasken werden Ihnen beim Eintritt (Klinikeingang oder Rezeption) zur Verfügung gestellt. 
  • Gründlich Hände waschen, Abstand halten und Händeschütteln vermeiden.
  • In Taschentuch oder Armbeuge husten und niesen.

Das Restaurant ist bis auf weiteres für alle Patienten und Patientinnen, Besucherinnen und Besucher sowie alle externen Gäste jeweils von 07.30 – 10.30 und 13.30 – 17.00 geöffnet. Ausserhalb dieser Zeiten steht das Restaurant exklusiv unseren Mitarbeitenden zur Verfügung.

Die Lounge des Salem-Spitals bleibt bis auf weiteres geschlossen.

    Salem-Spital
    Schänzlistrasse 39
    3013 Bern