Der Dreiklang aus Prävention, Diagnostik und Behandlung des familiären Brustkrebses bildet den gegenwärtigen Rahmen in der Betreuung betroffener Patientinnen. Unsere drei medizinischen Expertinnen berichten sowohl über neuste Erkenntnisse als auch von ihren Erfahrungen in der Behandlung dieser Erkrankung. So wird beispielsweise der Frage auf den Grund gegangen, wie eine genetische Testung abläuft und welcher Nutzen bzw. welche Risiken diese mit sich bringt.

Online-Veranstaltung

Aufgrund der aktuellen epidemiologischen Entwicklung des Coronavirus (Covid-19) wird der Publikumsvortrag zum Thema "Erblicher Brustkrebs – Neue Wege in Früherkennung und Therapie" online durchgeführt.

In der neuesten Ausgabe des Patientenmagazins «Am Puls der Medizin» der Berner Hirslanden-Kliniken fokussieren wir die Bedeutung und den Erfolg moderner Herzchirurgie und Kardiologie, gehen dem Prostatakrebs auf den Grund und nehmen Sie mit hinter die Kulissen unserer Kliniken: in den Operationsalltag der Klinik Beau-Site und in die Klinik Permanence – Ihre Klinik im Westen von Bern.

Ort
Die Veranstaltung wird aufgrund der aktuellen Lage online stattfinden.

Wichtige Hinweise
Die Veranstaltung findet von 18.30 bis 19.30 Uhr statt.

Die Teilnahme ist kostenlos, jedoch ist eine Anmeldung notwendig, damit Sie den Teilnahme-Link per Mail erhalten.

Referentinnen

Fachärztin für: Gynäkologie und Geburtshilfe
Fachärztin für: Medizinische Onkologie, Allgemeine Innere Medizin
Prof. Dr. phil. Nat. Sabina Gallati
Co-Leiterin Genomische Medizin der Hirslanden Precise AG
Auskunft
Hirslanden Bern AG
Marketing