Publikumsvortrag Was tun bei diabetischem Fuss?

Mittwoch, 22. Mai 2019, 18.30 - 19.30 Uhr

Informationen zur Veranstaltung

Der diabetische Fuss (auch diabetisches Fuss-Syndrom) ist eine Diabeteskomplikation, die oft unterschätzt oder verkannt wird. Neben dem Diabetes Mellitus sind weitere Risikofaktoren entscheidend, sodass eine optimale Behandlung nur durch interdisziplinäre Zusammenarbeit möglich ist. Die diabetische Fuss-Sprechstunde dient der Prävention und Planung der individuellen Therapie. 

Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos und eine Anmeldung nicht notwendig.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne unter T 031 335 73 64 zur Verfügung.
 

    Tagungsraum beim Salem-Spital
    Schänzlistrasse 33
    3013 Bern