Publikumsvortrag Knorpelrekonstruktion am Kniegelenk

Mittwoch, 23. Oktober 2019, 18.30 - 19.30 Uhr

Informationen zur Veranstaltung

Ein Bruch der Kniescheibe hinterlässt Schäden am Gelenkknorpelüberzug, welche oft erst nach Jahren symptomatisch werden. Die Knorpelzelltransplantation ist in dieser hochbelasteten Region des Kniegelenkes das optimale Verfahren, um auch langfristig wieder stabile Verhältnisse herzustellen.

Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos und eine Anmeldung nicht notwendig.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne unter T 031 335 73 66 zur Verfügung.
 

    Tagungsraum beim Salem-Spital
    Schänzlistrasse 33
    3013 Bern