Angebot

Konservative Therapie:

  • massgeschneiderte konservative Therapie (Schuhversorgung, Einlagen und Orthesen)
  • gemeinsam mit der Physiotherapie und Sportphysiotherapie St. Anna im Bahnhof
  • Optimierung des Trainings von Sportlern gemäss der individuellen Biomechanik

Operative Therapie:

Das FussZentrum St. Anna führt Operationen am Vor-, Mittel- und Rückfuss sowie am Sprunggelenk durch und bietet auch die Nachbehandlung und Kontrollen nach Operationen an.

Operationsort:

Operationen führen wir an der Hirslanden Klinik St. Anna in Luzern und an der Hirslanden Klinik Meggen durch.

Vorfuss:

  • alle gängigen Verfahren bei Hammer- und Krallenzehen, Metatarsalgie
  • Hallux valgus
  • Hallux rigidus
  • Hallux varus
  • Sehnenverlagerung
  • Knochenbrüche
  • Revisionsoperationen
  • Infektionen

Mittelfuss:

  • Arthrose-Chirurgie
  • Metatarsalgie
  • Instabilität
  • Knochenbrüche
  • Revisionsoperationen
  • Umstellungsoperationen

Rückfuss:

  • Arthrosen
  • Umstellungen
  • Knick-Senkfuss / Hohlfuss / Klumpfuss
  • Revisionsoperationen

Sehnen- / Nerven- / Weichteilchirurgie:

  • Akute und chronische Beschwerden der Achillessehne
  • Ersatzoperation bei Sehnenruptur
  • Versorgung frischer Sehnenrisse
  • Chirurgie aller Sehnen
  • Ganglion / Überbein Operation
  • Sehnenverlagerungen / Tenodesen
  • Revisionsoperationen
  • Operation bei Morton Neurom
  • Tumoroperationen gemeinsam mit der Tumororthopädie Universitäts-Kinderspital Basel

Sprunggelenk:

  • osteochondrale Läsionen (Knorpelverletzungen)
  • Knochenbrüche
  • Operationen bei Arthrose
  • Gelenksversteifungen
  • Umstellungsoperationen
  • Diagnostische und therapeutische Gelenksspiegelung
  • Bandrekonstruktion / Sprunggelenksinstabilität
  • Revisionsoperationen
  • Sprunggelenksprothesen

Rheumachirurgie