Einer der glücklichsten Momente im Leben

Mir ging es wie so vielen Frauen, die das erste Mal schwanger sind: Ich suchte stundenlang nach Informationen zur Schwangerschaft, zur Geburtsvorbereitung und zur Geburt im Internet. Je mehr man sich damit auseinandersetzt, umso grösser wird die Flut von Tipps und die Verunsicherung steigt zusehends. Meine beste Freundin lachte und meinte, ihr sei es damals genauso ergangen. Wichtig seien die richtige Klinik sowie ein vertrauensvolles Verhältnis zur Gynäkologin und zum Team der Hebammen. Diese wären die besten Ratgeberinnen.

 

Den ersten Kontakt mit „unserer“ Hebamme hatten wir anlässlich eines Informationsabends zum Thema Geburt, in dessen Anschluss wir auch die Geburtenabteilung besichtigen konnten. Die Philosophie der Hebammen, die Art, wie Fragen beantwortet wurden, und das ganze Umfeld haben uns überzeugt. Unser Baby sollte in einer Hirslanden-Geburtsklinik zur Welt kommen. Für mich stand von Anfang an fest, dass ich an einem Geburtsvorbereitungskurs teilnehmen wollte. Felix und ich waren uns schnell einig, gemeinsam das Hello Baby-Weekend zu besuchen. Etwas verdutzt hat er mich angeschaut, als ich ihm noch vor dem Kurs schmunzelnd ein kleines Präsent überreichte: „Papi, der Profi“ – eine CD aus der Hirslanden-Papi-Ecke mit neun Kapiteln für werdende Väter. Fabelhaft!

 

Nachdem mich meine Gynäkologin in der Klinik angemeldet hatte, wurden wir von den Hebammen zu einem Gespräch eingeladen, um Fragen rund um die Geburt zu klären. Im Detail hatte ich mich damit noch nicht auseinandergesetzt; immerhin stand fest, dass es eine Spontangeburt geben sollte, wenn aus medizinischer Sicht nichts dagegen sprechen würde. Die Hebamme nahm sich viel Zeit und erklärte uns die verschiedenen Gebärpositionen und -varianten. Eine Wassergeburt schien Felix und mir eine gute Wahl. Da ich mich wie so viele Frauen auch ein wenig vor den nicht vorhersehbaren Schmerzen fürchtete, war ich froh, dass ich mit sehr viel Einfühlungsvermögen über die Möglichkeiten der Anwendung von Schmerzmitteln informiert wurde. Dies hat mich beruhigt. Die Hebamme klärte uns auch über mögliche Änderungen und das Vorgehen auf, falls eine medizinische Notwendigkeit eintreten sollte. Das hat uns zusätzliche Sicherheit gegeben.

 

Meine Schwangerschaft verlief schön und glücklicherweise völlig problemlos. Das Babyzimmer war eingerichtet und alles eingekauft, was wir für die ersten Tage brauchen würden. Als der Tag der Geburt nahte und mein gepackter Koffer in der Ecke stand, war ich zweifellos aufgeregt, aber auch bestmöglich darauf vorbereitet. Und dann, genau auf den berechneten Geburtstermin, setzten die Wehen ein – ich konnte es kaum glauben.

 

Als wir in der Klinik ankamen, wurden wir von unserer Hebamme empfangen und ins Gebärzimmer begleitet. Sie kontrollierte den Geburtsverlauf, stand mir mit wertvollen Ratschlägen zur Seite und bot kurz vor der Geburt meine Gynäkologin auf. So lange hatten wir auf unser Baby gewartet – und dann hielt ich unseren kleinen Sonnenschein in den Armen. Einer der glücklichsten Momente in meinem Leben!

 

Dieser Bericht hat illustrativen Charakter. Er basiert auf medizinischen Fakten und dient der Patientenaufklärung. Die dargestellten Personen sind frei erfunden.

Zur Mobile Website >>.*(android.+mobile|avantgo|bada\/|blackberry|blazer|compal|elaine|fennec|hiptop|iemobile|ip(hone|od)|iris|kindle|lge |maemo|midp|mmp|netfront|opera m(ob|in)i|palm( os)?|phone|p(ixi|re)\/|plucker|pocket|psp|symbian|treo|up\.(browser|link)|vodafone|wap|windows (ce|phone)|xda|xiino).*1207|6310|6590|3gso|4thp|50[1-6]i|770s|802s|a wa|abac|ac(er|oo|s\-)|ai(ko|rn)|al(av|ca|co)|amoi|an(ex|ny|yw)|aptu|ar(ch|go)|as(te|us)|attw|au(di|\-m|r |s )|avan|be(ck|ll|nq)|bi(lb|rd)|bl(ac|az)|br(e|v)w|bumb|bw\-(n|u)|c55\/|capi|ccwa|cdm\-|cell|chtm|cldc|cmd\-|co(mp|nd)|craw|da(it|ll|ng)|dbte|dc\-s|devi|dica|dmob|do(c|p)o|ds(12|\-d)|el(49|ai)|em(l2|ul)|er(ic|k0)|esl8|ez([4-7]0|os|wa|ze)|fetc|fly(\-|_)|g1 u|g560|gene|gf\-5|g\-mo|go(\.w|od)|gr(ad|un)|haie|hcit|hd\-(m|p|t)|hei\-|hi(pt|ta)|hp( i|ip)|hs\-c|ht(c(\-| |_|a|g|p|s|t)|tp)|hu(aw|tc)|i\-(20|go|ma)|i230|iac( |\-|\/)|ibro|idea|ig01|ikom|im1k|inno|ipaq|iris|ja(t|v)a|jbro|jemu|jigs|kddi|keji|kgt( |\/)|klon|kpt |kwc\-|kyo(c|k)|le(no|xi)|lg( g|\/(k|l|u)|50|54|e\-|e\/|\-[a-w])|libw|lynx|m1\-w|m3ga|m50\/|ma(te|ui|xo)|mc(01|21|ca)|m\-cr|me(di|rc|ri)|mi(o8|oa|ts)|mmef|mo(01|02|bi|de|do|t(\-| |o|v)|zz)|mt(50|p1|v )|mwbp|mywa|n10[0-2]|n20[2-3]|n30(0|2)|n50(0|2|5)|n7(0(0|1)|10)|ne((c|m)\-|on|tf|wf|wg|wt)|nok(6|i)|nzph|o2im|op(ti|wv)|oran|owg1|p800|pan(a|d|t)|pdxg|pg(13|\-([1-8]|c))|phil|pire|pl(ay|uc)|pn\-2|po(ck|rt|se)|prox|psio|pt\-g|qa\-a|qc(07|12|21|32|60|\-[2-7]|i\-)|qtek|r380|r600|raks|rim9|ro(ve|zo)|s55\/|sa(ge|ma|mm|ms|ny|va)|sc(01|h\-|oo|p\-)|sdk\/|se(c(\-|0|1)|47|mc|nd|ri)|sgh\-|shar|sie(\-|m)|sk\-0|sl(45|id)|sm(al|ar|b3|it|t5)|so(ft|ny)|sp(01|h\-|v\-|v )|sy(01|mb)|t2(18|50)|t6(00|10|18)|ta(gt|lk)|tcl\-|tdg\-|tel(i|m)|tim\-|t\-mo|to(pl|sh)|ts(70|m\-|m3|m5)|tx\-9|up(\.b|g1|si)|utst|v400|v750|veri|vi(rg|te)|vk(40|5[0-3]|\-v)|vm40|voda|vulc|vx(52|53|60|61|70|80|81|83|85|98)|w3c(\-| )|webc|whit|wi(g |nc|nw)|wmlb|wonu|x700|xda(\-|2|g)|yas\-|your|zeto|zte\-