Aphasie

Gesundheitssendung "CheckUp" (15.10.2012)

 

Die Sprache ist unser wichtigstes Kommunikationsmittel und hat für unser Leben eine zentrale Bedeutung. Die häufigste Ursache für eine Aphasie, eine Sprachstörung, ist ein Schlaganfall.

 

Bei den meisten Menschen befinden sich die Sprachregionen in der linken Gehirnhälfte. Weil die Nervenbahnen übers Kreuz verlaufen, haben Menschen mit Sprechstörungen nach einem Schlaganfall dann auf der rechten Seite oft auch Lähmungserscheinungen, was das Schreiben einschränken kann.

 

Aphasie-Arten

  • Sprechen
    Man hat Mühe sich zu äussern, ein Wort zu finden, Wörter zu bilden.
  • Schreiben
    Probleme beim Schreiben von Buchstaben, Verwechslungen von Wörtern, Mühe beim Schreiben von komplexen Texten.
  • Verstehen
    Menschen mit Aphasie verstehen oft nur einzelne Wörter und erschliessen die Bedeutung einer Mitteilung in einem Gespräch anhand der Situation und der Mimik und Gestik.
  • Lesen
    Aphasische Menschen erfassen einen Text oft nur aus dem Kontext. Es ist nicht zwingend, dass sie die einzelnen Wörter verstehen.

In der Logopädie lernt man im Hirn neue Sprachareale zu aktivieren, das Sprachvermögen kann zum Teil wieder erlangt werden. Der Krankheitsverlauf wird in verschiedene Phasen eingeteilt, nach ungefähr zwei Jahren sind in der Therapie keine grossen Fortschritte zu erwarten. Die Dauer der Therapie hängt auch von der Motivation des Einzelnen ab.

 

Aphasie ist für die Betroffenen oft ein gravierender Lebenseinschnitt. Beruf, Familie, Wohnsituation alles kann ins Wanken geraten.

 

Eingehende Informationen zu diesem Thema finden Sie auf der Website der Schweizerischen Aphasie Vereinigung: www.aphasie.ch

 

 

Weitere Beiträge anschauen

Zur Mobile Website >>.*(android.+mobile|avantgo|bada\/|blackberry|blazer|compal|elaine|fennec|hiptop|iemobile|ip(hone|od)|iris|kindle|lge |maemo|midp|mmp|netfront|opera m(ob|in)i|palm( os)?|phone|p(ixi|re)\/|plucker|pocket|psp|symbian|treo|up\.(browser|link)|vodafone|wap|windows (ce|phone)|xda|xiino).*1207|6310|6590|3gso|4thp|50[1-6]i|770s|802s|a wa|abac|ac(er|oo|s\-)|ai(ko|rn)|al(av|ca|co)|amoi|an(ex|ny|yw)|aptu|ar(ch|go)|as(te|us)|attw|au(di|\-m|r |s )|avan|be(ck|ll|nq)|bi(lb|rd)|bl(ac|az)|br(e|v)w|bumb|bw\-(n|u)|c55\/|capi|ccwa|cdm\-|cell|chtm|cldc|cmd\-|co(mp|nd)|craw|da(it|ll|ng)|dbte|dc\-s|devi|dica|dmob|do(c|p)o|ds(12|\-d)|el(49|ai)|em(l2|ul)|er(ic|k0)|esl8|ez([4-7]0|os|wa|ze)|fetc|fly(\-|_)|g1 u|g560|gene|gf\-5|g\-mo|go(\.w|od)|gr(ad|un)|haie|hcit|hd\-(m|p|t)|hei\-|hi(pt|ta)|hp( i|ip)|hs\-c|ht(c(\-| |_|a|g|p|s|t)|tp)|hu(aw|tc)|i\-(20|go|ma)|i230|iac( |\-|\/)|ibro|idea|ig01|ikom|im1k|inno|ipaq|iris|ja(t|v)a|jbro|jemu|jigs|kddi|keji|kgt( |\/)|klon|kpt |kwc\-|kyo(c|k)|le(no|xi)|lg( g|\/(k|l|u)|50|54|e\-|e\/|\-[a-w])|libw|lynx|m1\-w|m3ga|m50\/|ma(te|ui|xo)|mc(01|21|ca)|m\-cr|me(di|rc|ri)|mi(o8|oa|ts)|mmef|mo(01|02|bi|de|do|t(\-| |o|v)|zz)|mt(50|p1|v )|mwbp|mywa|n10[0-2]|n20[2-3]|n30(0|2)|n50(0|2|5)|n7(0(0|1)|10)|ne((c|m)\-|on|tf|wf|wg|wt)|nok(6|i)|nzph|o2im|op(ti|wv)|oran|owg1|p800|pan(a|d|t)|pdxg|pg(13|\-([1-8]|c))|phil|pire|pl(ay|uc)|pn\-2|po(ck|rt|se)|prox|psio|pt\-g|qa\-a|qc(07|12|21|32|60|\-[2-7]|i\-)|qtek|r380|r600|raks|rim9|ro(ve|zo)|s55\/|sa(ge|ma|mm|ms|ny|va)|sc(01|h\-|oo|p\-)|sdk\/|se(c(\-|0|1)|47|mc|nd|ri)|sgh\-|shar|sie(\-|m)|sk\-0|sl(45|id)|sm(al|ar|b3|it|t5)|so(ft|ny)|sp(01|h\-|v\-|v )|sy(01|mb)|t2(18|50)|t6(00|10|18)|ta(gt|lk)|tcl\-|tdg\-|tel(i|m)|tim\-|t\-mo|to(pl|sh)|ts(70|m\-|m3|m5)|tx\-9|up(\.b|g1|si)|utst|v400|v750|veri|vi(rg|te)|vk(40|5[0-3]|\-v)|vm40|voda|vulc|vx(52|53|60|61|70|80|81|83|85|98)|w3c(\-| )|webc|whit|wi(g |nc|nw)|wmlb|wonu|x700|xda(\-|2|g)|yas\-|your|zeto|zte\-