Hallux valgus

Gesundheitssendung "CheckUp" (21.05.2012)

 

Die Schieflage der Zehe (lat. „Hallux“ = Zehe, „valgus“ = krumm) bereitet vielen Schmerzen. Jeder fünfte Mensch in der Schweiz entwickelt in seinem Leben eine Fehlstellung, meistens sind Frauen betroffen.

 

Das Grosszehen-Grundgelenk weicht aus der Achse der Fussmitte ab. Daraus resultieren am Fussballen schmerzhafte Druckstellen und Entzündungen.

 

Die Ursachen des Hallux valgus sind noch nicht ganz geklärt, Vererbung spielt eine wichtige Rolle, auch Bindegewebsschwäche. In Kulturkreisen wo Menschen häufig barfuss gehen, kommt der Hallux valgus viel seltener vor. Man vermutet, enge spitze Schuhe mit hohen Absätzen erhöhen das Risiko eine Fehlstellung zu bekommen.

 

Für viele Betroffene reicht eine Umstellung des Schuhwerks auf flache Schuhe. Es gibt eine Vielzahl von Hilfsmitteln, wie spezielle Socken, Schienen und Schuheinlagen. Gymnastik kann das Fortschreiten der Beschwerden in leichten Fällen verlangsamen.

 

Bei grossen Beschwerden hilft oft nur eine Operation. Die Methoden für den Eingriff haben sich in den letzten Jahren stark verbessert. Man rechnet mit zwischen 90 bis 98 Prozent Erfolgsaussichten, dass die Fehstellung nach dem Eingriff behoben ist.

 

Experte im Beitrag:
Dr. med. Gerardo J. Maquieira
FussZentrum Hirslanden Zürich
Klinik Hirslanden
Witellikerstrasse 40
8032 Zürich


T +41 44 387 29 40
E-mail

 

 

Weitere Beiträge anschauen

Zur Mobile Website >>.*(android.+mobile|avantgo|bada\/|blackberry|blazer|compal|elaine|fennec|hiptop|iemobile|ip(hone|od)|iris|kindle|lge |maemo|midp|mmp|netfront|opera m(ob|in)i|palm( os)?|phone|p(ixi|re)\/|plucker|pocket|psp|symbian|treo|up\.(browser|link)|vodafone|wap|windows (ce|phone)|xda|xiino).*1207|6310|6590|3gso|4thp|50[1-6]i|770s|802s|a wa|abac|ac(er|oo|s\-)|ai(ko|rn)|al(av|ca|co)|amoi|an(ex|ny|yw)|aptu|ar(ch|go)|as(te|us)|attw|au(di|\-m|r |s )|avan|be(ck|ll|nq)|bi(lb|rd)|bl(ac|az)|br(e|v)w|bumb|bw\-(n|u)|c55\/|capi|ccwa|cdm\-|cell|chtm|cldc|cmd\-|co(mp|nd)|craw|da(it|ll|ng)|dbte|dc\-s|devi|dica|dmob|do(c|p)o|ds(12|\-d)|el(49|ai)|em(l2|ul)|er(ic|k0)|esl8|ez([4-7]0|os|wa|ze)|fetc|fly(\-|_)|g1 u|g560|gene|gf\-5|g\-mo|go(\.w|od)|gr(ad|un)|haie|hcit|hd\-(m|p|t)|hei\-|hi(pt|ta)|hp( i|ip)|hs\-c|ht(c(\-| |_|a|g|p|s|t)|tp)|hu(aw|tc)|i\-(20|go|ma)|i230|iac( |\-|\/)|ibro|idea|ig01|ikom|im1k|inno|ipaq|iris|ja(t|v)a|jbro|jemu|jigs|kddi|keji|kgt( |\/)|klon|kpt |kwc\-|kyo(c|k)|le(no|xi)|lg( g|\/(k|l|u)|50|54|e\-|e\/|\-[a-w])|libw|lynx|m1\-w|m3ga|m50\/|ma(te|ui|xo)|mc(01|21|ca)|m\-cr|me(di|rc|ri)|mi(o8|oa|ts)|mmef|mo(01|02|bi|de|do|t(\-| |o|v)|zz)|mt(50|p1|v )|mwbp|mywa|n10[0-2]|n20[2-3]|n30(0|2)|n50(0|2|5)|n7(0(0|1)|10)|ne((c|m)\-|on|tf|wf|wg|wt)|nok(6|i)|nzph|o2im|op(ti|wv)|oran|owg1|p800|pan(a|d|t)|pdxg|pg(13|\-([1-8]|c))|phil|pire|pl(ay|uc)|pn\-2|po(ck|rt|se)|prox|psio|pt\-g|qa\-a|qc(07|12|21|32|60|\-[2-7]|i\-)|qtek|r380|r600|raks|rim9|ro(ve|zo)|s55\/|sa(ge|ma|mm|ms|ny|va)|sc(01|h\-|oo|p\-)|sdk\/|se(c(\-|0|1)|47|mc|nd|ri)|sgh\-|shar|sie(\-|m)|sk\-0|sl(45|id)|sm(al|ar|b3|it|t5)|so(ft|ny)|sp(01|h\-|v\-|v )|sy(01|mb)|t2(18|50)|t6(00|10|18)|ta(gt|lk)|tcl\-|tdg\-|tel(i|m)|tim\-|t\-mo|to(pl|sh)|ts(70|m\-|m3|m5)|tx\-9|up(\.b|g1|si)|utst|v400|v750|veri|vi(rg|te)|vk(40|5[0-3]|\-v)|vm40|voda|vulc|vx(52|53|60|61|70|80|81|83|85|98)|w3c(\-| )|webc|whit|wi(g |nc|nw)|wmlb|wonu|x700|xda(\-|2|g)|yas\-|your|zeto|zte\-