Diplomierte Expertin / Diplomierter Experte Intensivpflege NDS HF

Berufsbild

Interessieren Sie sich für die Pflege von Patienten in lebensdrohlichen Situationen und bewahren auch in hektischen Situation einen kühlen Kopf?

Als dipl. Expert/in Intensivpflege arbeiten Sie eng mit dem Facharzt Intensivmedizin und den verschiedenen Teams zusammen und übernehmen die Verantwortung für die Patientenaufnahme und die Situationsanalyse. Darüber hinaus gehören die Pflege, die an Sie delegierten therapeutischen und medizin-technischen Interventionen und die Unterstützung der Angehörigen zum Aufgabenbereich. Ihre Handlungen erfolgen oft unter zeitlich beschränkten Ressourcen und in schnell wechselnden, unvorhersehbaren, lebensbedrohlichen Veränderungen des Gesundheitszustandes der Patienten.

Sie sind fähig zu einer differenzierten Situationsanalyse und zur kompetenten Bewältigung von unvorhergesehenen Situationen. Als dipl. Expert/in Intensivpflege bringen Sie Ihr erweitertes pflegerisches, medizinisches und medizintechnisches Fachwissen ein.

Während Ihrer beruflichen Weiterbildung werden Sie von unseren Berufsbildnern bis zur Diplomierung begleitet. Bei uns wird Ausbildungsqualität gross geschrieben. Die nötige Theorie erhalten sie durch die Aargauische Fachschule für Anästhesie-, Intensiv- und Notfallpflege der Kantonsspitäler Aarau und Baden.

 

Voraussetzungen

  • Abschluss auf der Tertiärstufe als dipl. Pflegefachfrau HF, dipl. Hebamme HF oder dipl. Rettungssanitäterin HF
  • ODER Bachelor of Science in Pflege FH oder Bachelor of Science in Hebamme FH
  • ODER ein vom SBFI anerkanntes ausländisches Diplom im Bereich Pflege, 
  • ODER ein vom SBFI anerkanntes ausländisches Diplom als Hebamme oder Rettungssanitäter UND ein Nachweis, dass Sie die vorausgesetzten Pflegekompetenzen nach den Qualitätskriterien der Entwicklungskommission beherrschen
  • UND nachweislich Berufserfahrung von mindestens 12 Monaten im Akutpflegebereich in einem Spital
  • Hohes Engagement und Motivation
  • Einfühlungsvermögen im Umgang mit intensivpflichtigen Patienten und deren Angehörigen
  • Kunden- und Dienstleistungsorientierung

Zur Aargauischen Fachschule für Anästhesie-, Intensiv- und Notfallpflege wird zugelassen, wer bereits einen Ausbildungsvertrag mit einem Spital vorweisen kann. Während der gesamten Dauer des NDS wird eine Mindestanstellung von 80% erwartet.

Die Ausbildungskosten übernimmt die Hirslanden Klinik Aarau. Im Gegenzug verpflichten Sie sich für mindestens 12 Monate in der Hirslanden Klinik Aarau zu arbeiten.

 

Dauer

2 Jahre

Die Ausbildung beginnt jeweils im Frühling und im Herbst.

 

Weiterbildungen

  • Fachspezifische Weiterbildungskurse
  • Pädagogische Weiterbildungen
  • Führung und Management

 

Abschluss

Diplomierte Expertin / Diplomierter Experte Intensivpflege NDS HF

 

Ihre Bewerbung

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an Cordula Hartmann, Abteilungsleiterin IPS, und legen folgende Unterlagen bei:

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf mit Foto
  • Arbeitszeugnisse
Zur Mobile Website >>.*(android.+mobile|avantgo|bada\/|blackberry|blazer|compal|elaine|fennec|hiptop|iemobile|ip(hone|od)|iris|kindle|lge |maemo|midp|mmp|netfront|opera m(ob|in)i|palm( os)?|phone|p(ixi|re)\/|plucker|pocket|psp|symbian|treo|up\.(browser|link)|vodafone|wap|windows (ce|phone)|xda|xiino).*1207|6310|6590|3gso|4thp|50[1-6]i|770s|802s|a wa|abac|ac(er|oo|s\-)|ai(ko|rn)|al(av|ca|co)|amoi|an(ex|ny|yw)|aptu|ar(ch|go)|as(te|us)|attw|au(di|\-m|r |s )|avan|be(ck|ll|nq)|bi(lb|rd)|bl(ac|az)|br(e|v)w|bumb|bw\-(n|u)|c55\/|capi|ccwa|cdm\-|cell|chtm|cldc|cmd\-|co(mp|nd)|craw|da(it|ll|ng)|dbte|dc\-s|devi|dica|dmob|do(c|p)o|ds(12|\-d)|el(49|ai)|em(l2|ul)|er(ic|k0)|esl8|ez([4-7]0|os|wa|ze)|fetc|fly(\-|_)|g1 u|g560|gene|gf\-5|g\-mo|go(\.w|od)|gr(ad|un)|haie|hcit|hd\-(m|p|t)|hei\-|hi(pt|ta)|hp( i|ip)|hs\-c|ht(c(\-| |_|a|g|p|s|t)|tp)|hu(aw|tc)|i\-(20|go|ma)|i230|iac( |\-|\/)|ibro|idea|ig01|ikom|im1k|inno|ipaq|iris|ja(t|v)a|jbro|jemu|jigs|kddi|keji|kgt( |\/)|klon|kpt |kwc\-|kyo(c|k)|le(no|xi)|lg( g|\/(k|l|u)|50|54|e\-|e\/|\-[a-w])|libw|lynx|m1\-w|m3ga|m50\/|ma(te|ui|xo)|mc(01|21|ca)|m\-cr|me(di|rc|ri)|mi(o8|oa|ts)|mmef|mo(01|02|bi|de|do|t(\-| |o|v)|zz)|mt(50|p1|v )|mwbp|mywa|n10[0-2]|n20[2-3]|n30(0|2)|n50(0|2|5)|n7(0(0|1)|10)|ne((c|m)\-|on|tf|wf|wg|wt)|nok(6|i)|nzph|o2im|op(ti|wv)|oran|owg1|p800|pan(a|d|t)|pdxg|pg(13|\-([1-8]|c))|phil|pire|pl(ay|uc)|pn\-2|po(ck|rt|se)|prox|psio|pt\-g|qa\-a|qc(07|12|21|32|60|\-[2-7]|i\-)|qtek|r380|r600|raks|rim9|ro(ve|zo)|s55\/|sa(ge|ma|mm|ms|ny|va)|sc(01|h\-|oo|p\-)|sdk\/|se(c(\-|0|1)|47|mc|nd|ri)|sgh\-|shar|sie(\-|m)|sk\-0|sl(45|id)|sm(al|ar|b3|it|t5)|so(ft|ny)|sp(01|h\-|v\-|v )|sy(01|mb)|t2(18|50)|t6(00|10|18)|ta(gt|lk)|tcl\-|tdg\-|tel(i|m)|tim\-|t\-mo|to(pl|sh)|ts(70|m\-|m3|m5)|tx\-9|up(\.b|g1|si)|utst|v400|v750|veri|vi(rg|te)|vk(40|5[0-3]|\-v)|vm40|voda|vulc|vx(52|53|60|61|70|80|81|83|85|98)|w3c(\-| )|webc|whit|wi(g |nc|nw)|wmlb|wonu|x700|xda(\-|2|g)|yas\-|your|zeto|zte\-