Wochenbett

Es ist uns wichtig, dass Sie und Ihr Partner, in der Zeit bei uns, Ihr Baby so gut wie möglich kennen lernen. Unsere erfahrenen Pflegefachfrauen begleiten Sie und Ihr Baby in den ersten Tagen nach der Geburt, geben Ihnen Tipps zum Umgang mit dem Neugeborenen, instruieren Sie bei der Babypflege sowie beim Stillen und sind für Sie und Ihr Baby da.

Damit der Übertritt von der Klinik nach Hause optimal verläuft, empfehlen wir, dass Sie sich bereits vor dem Klinikeintritt eine Ambulante Wochenbettbetreuung für zu Hause organisieren. Sie erhalten bei Austritt einen Austrittsbericht, den Sie Ihrer Wochenbettbetreuerin zu Hause übergeben können. Somit kann eine nahtlose Begleitung weitergeführt werden.

 

Rooming-in

Das Rooming-in (d.h. Ihr Kind bleibt Tag und Nacht bei Ihnen im Zimmer) gibt Ihnen die Möglichkeit, sich an die Bedürfnisse Ihres Kindes zu gewöhnen. Der Mutter-Kind-Rhythmus spielt sich besser ein und Sie erlangen mehr Selbstvertrauen im Umgang mit Ihrem Kind. Selbstverständlich dürfen Sie auch dann jeder Zeit auf unsere Unterstützung zählen.  

 

Stillberatung

Unsere diplomierten Stillberaterinnen IBCLC (International Board Certified Lactation Consultant) beraten Sie gerne während und nach dem Austritt aus der Klinik.

 

Angebot während dem Wochenbett im Spital

  • persönliche und individuelle Betreuung durch dipl. Pflegefachpersonal
  • Wochenbett Gymnastik für Ihr gutes Körpergefühl
  • Baby-Handlingkurs (kostenlos für Zusatzversicherte)
  • Stillberatung stationär oder ambulant durch Stillberaterinnen IBCLC
  • Rooming-in
  • Ernährungsberatung (ärztlich verordnet oder auf eigenen Wunsch auf eigene Kosten)
  • Betreuung/Untersuchung des Babys durch den Kinderarzt
  • Upgrade Möglichkeiten
Zur Mobile Website >>.*(android.+mobile|avantgo|bada\/|blackberry|blazer|compal|elaine|fennec|hiptop|iemobile|ip(hone|od)|iris|kindle|lge |maemo|midp|mmp|netfront|opera m(ob|in)i|palm( os)?|phone|p(ixi|re)\/|plucker|pocket|psp|symbian|treo|up\.(browser|link)|vodafone|wap|windows (ce|phone)|xda|xiino).*1207|6310|6590|3gso|4thp|50[1-6]i|770s|802s|a wa|abac|ac(er|oo|s\-)|ai(ko|rn)|al(av|ca|co)|amoi|an(ex|ny|yw)|aptu|ar(ch|go)|as(te|us)|attw|au(di|\-m|r |s )|avan|be(ck|ll|nq)|bi(lb|rd)|bl(ac|az)|br(e|v)w|bumb|bw\-(n|u)|c55\/|capi|ccwa|cdm\-|cell|chtm|cldc|cmd\-|co(mp|nd)|craw|da(it|ll|ng)|dbte|dc\-s|devi|dica|dmob|do(c|p)o|ds(12|\-d)|el(49|ai)|em(l2|ul)|er(ic|k0)|esl8|ez([4-7]0|os|wa|ze)|fetc|fly(\-|_)|g1 u|g560|gene|gf\-5|g\-mo|go(\.w|od)|gr(ad|un)|haie|hcit|hd\-(m|p|t)|hei\-|hi(pt|ta)|hp( i|ip)|hs\-c|ht(c(\-| |_|a|g|p|s|t)|tp)|hu(aw|tc)|i\-(20|go|ma)|i230|iac( |\-|\/)|ibro|idea|ig01|ikom|im1k|inno|ipaq|iris|ja(t|v)a|jbro|jemu|jigs|kddi|keji|kgt( |\/)|klon|kpt |kwc\-|kyo(c|k)|le(no|xi)|lg( g|\/(k|l|u)|50|54|e\-|e\/|\-[a-w])|libw|lynx|m1\-w|m3ga|m50\/|ma(te|ui|xo)|mc(01|21|ca)|m\-cr|me(di|rc|ri)|mi(o8|oa|ts)|mmef|mo(01|02|bi|de|do|t(\-| |o|v)|zz)|mt(50|p1|v )|mwbp|mywa|n10[0-2]|n20[2-3]|n30(0|2)|n50(0|2|5)|n7(0(0|1)|10)|ne((c|m)\-|on|tf|wf|wg|wt)|nok(6|i)|nzph|o2im|op(ti|wv)|oran|owg1|p800|pan(a|d|t)|pdxg|pg(13|\-([1-8]|c))|phil|pire|pl(ay|uc)|pn\-2|po(ck|rt|se)|prox|psio|pt\-g|qa\-a|qc(07|12|21|32|60|\-[2-7]|i\-)|qtek|r380|r600|raks|rim9|ro(ve|zo)|s55\/|sa(ge|ma|mm|ms|ny|va)|sc(01|h\-|oo|p\-)|sdk\/|se(c(\-|0|1)|47|mc|nd|ri)|sgh\-|shar|sie(\-|m)|sk\-0|sl(45|id)|sm(al|ar|b3|it|t5)|so(ft|ny)|sp(01|h\-|v\-|v )|sy(01|mb)|t2(18|50)|t6(00|10|18)|ta(gt|lk)|tcl\-|tdg\-|tel(i|m)|tim\-|t\-mo|to(pl|sh)|ts(70|m\-|m3|m5)|tx\-9|up(\.b|g1|si)|utst|v400|v750|veri|vi(rg|te)|vk(40|5[0-3]|\-v)|vm40|voda|vulc|vx(52|53|60|61|70|80|81|83|85|98)|w3c(\-| )|webc|whit|wi(g |nc|nw)|wmlb|wonu|x700|xda(\-|2|g)|yas\-|your|zeto|zte\-