Subspezialisierung als Erfolgsrezept für die Zukunft

06.08.2013 Aktuelles - Klinik Am Rosenberg - Privatklinikgruppe Hirslanden

Die Klinik Am Rosenberg gilt als das Zentrum für orthopädische Chirurgie in der Ostschweiz

Die Klinik Am Rosenberg denkt und plant zukunftsorientiert. Getreu dem Leitgedanken «Wer aufgehört hat besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein!» ist die Stärkung des Fachbereichs Orthopädie mit einer zunehmenden Subspezialisierung das primäre Ziel. Die ganzheitliche Pflege der Patientinnen und Patienten durch fachkompetente Mitarbeiter und eine moderne Arbeitsweise mit zeitgemässer Medizinaltechnik bilden dafür die Grundlagen. Die Erweiterungen von Operationstrakt und Pflegestation sind in Planung.

Über 30-jährige Geschichte

Gebaut wurde die Klinik Am Rosenberg Anfang der 1980er-Jahre als Spezialklinik für Augenheilkunde an einmaliger Lage am Dorfrand des Ferien- und Klimakurortes Heiden mit einer herrlichen Aussicht auf den Bodensee. Bereits zwei Jahre nach der Eröffnung wurde das Klinik-Konzept geändert und der Schwerpunkt auf die orthopädische Chirurgie verlagert. Eine Ausrichtung, die durch die enge Zusammenarbeit mit der Gemeinschaftspraxis Orthopädie am Rosenberg noch verstärkt wurde. 1988 übernahmen vier orthopädische Fachärzte die Aktienmehrheit der Klink, vor elf Jahren ging sie an die Privatklinikgruppe Hirslanden über. Die Strategie der hohen Spezialisierung in Richtung Orthopädie erwies sich als richtungsweisend für die Zukunft. Heute ist die Klinik Am Rosenberg das Zentrum für orthopädische Chirurgie in der Ostschweiz. Jährlich werden über 6000 akutchirurgische Eingriffe in den Fachgebieten Orthopädische Chirurgie, Hand- und Mikrochirurgie, Wirbelsäulenchirurgie, Sportorthopädie, Plastische- und Wiederherstellungschirurgie und Venenchirurgie durchgeführt. Knapp die Hälfte der Patienten wird in der Tagesklinik stationär betreut.

Der ganze Artikel ist im PDF-Download zu finden.

Zur Mobile Website >>.*(android.+mobile|avantgo|bada\/|blackberry|blazer|compal|elaine|fennec|hiptop|iemobile|ip(hone|od)|iris|kindle|lge |maemo|midp|mmp|netfront|opera m(ob|in)i|palm( os)?|phone|p(ixi|re)\/|plucker|pocket|psp|symbian|treo|up\.(browser|link)|vodafone|wap|windows (ce|phone)|xda|xiino).*1207|6310|6590|3gso|4thp|50[1-6]i|770s|802s|a wa|abac|ac(er|oo|s\-)|ai(ko|rn)|al(av|ca|co)|amoi|an(ex|ny|yw)|aptu|ar(ch|go)|as(te|us)|attw|au(di|\-m|r |s )|avan|be(ck|ll|nq)|bi(lb|rd)|bl(ac|az)|br(e|v)w|bumb|bw\-(n|u)|c55\/|capi|ccwa|cdm\-|cell|chtm|cldc|cmd\-|co(mp|nd)|craw|da(it|ll|ng)|dbte|dc\-s|devi|dica|dmob|do(c|p)o|ds(12|\-d)|el(49|ai)|em(l2|ul)|er(ic|k0)|esl8|ez([4-7]0|os|wa|ze)|fetc|fly(\-|_)|g1 u|g560|gene|gf\-5|g\-mo|go(\.w|od)|gr(ad|un)|haie|hcit|hd\-(m|p|t)|hei\-|hi(pt|ta)|hp( i|ip)|hs\-c|ht(c(\-| |_|a|g|p|s|t)|tp)|hu(aw|tc)|i\-(20|go|ma)|i230|iac( |\-|\/)|ibro|idea|ig01|ikom|im1k|inno|ipaq|iris|ja(t|v)a|jbro|jemu|jigs|kddi|keji|kgt( |\/)|klon|kpt |kwc\-|kyo(c|k)|le(no|xi)|lg( g|\/(k|l|u)|50|54|e\-|e\/|\-[a-w])|libw|lynx|m1\-w|m3ga|m50\/|ma(te|ui|xo)|mc(01|21|ca)|m\-cr|me(di|rc|ri)|mi(o8|oa|ts)|mmef|mo(01|02|bi|de|do|t(\-| |o|v)|zz)|mt(50|p1|v )|mwbp|mywa|n10[0-2]|n20[2-3]|n30(0|2)|n50(0|2|5)|n7(0(0|1)|10)|ne((c|m)\-|on|tf|wf|wg|wt)|nok(6|i)|nzph|o2im|op(ti|wv)|oran|owg1|p800|pan(a|d|t)|pdxg|pg(13|\-([1-8]|c))|phil|pire|pl(ay|uc)|pn\-2|po(ck|rt|se)|prox|psio|pt\-g|qa\-a|qc(07|12|21|32|60|\-[2-7]|i\-)|qtek|r380|r600|raks|rim9|ro(ve|zo)|s55\/|sa(ge|ma|mm|ms|ny|va)|sc(01|h\-|oo|p\-)|sdk\/|se(c(\-|0|1)|47|mc|nd|ri)|sgh\-|shar|sie(\-|m)|sk\-0|sl(45|id)|sm(al|ar|b3|it|t5)|so(ft|ny)|sp(01|h\-|v\-|v )|sy(01|mb)|t2(18|50)|t6(00|10|18)|ta(gt|lk)|tcl\-|tdg\-|tel(i|m)|tim\-|t\-mo|to(pl|sh)|ts(70|m\-|m3|m5)|tx\-9|up(\.b|g1|si)|utst|v400|v750|veri|vi(rg|te)|vk(40|5[0-3]|\-v)|vm40|voda|vulc|vx(52|53|60|61|70|80|81|83|85|98)|w3c(\-| )|webc|whit|wi(g |nc|nw)|wmlb|wonu|x700|xda(\-|2|g)|yas\-|your|zeto|zte\-