Qualitätsmanagement in der Klinik Belair

Erfolg setzt Qualität voraus

 

Nach der Erstzertifizierung im Jahre 2008 durch die SQS hat die Klinik Belair die Rezertifizierungen nach der ISO-Norm 9001:2008  erfolgreich bestanden. Die seit 2005 zertifizierte Klinik Belair erbringt damit den nachhaltigen Nachweis für eine hohe Qualitätssicherung zugunsten ihrer Kunden, Belegärzte und Mitarbeitenden. Mit der Anerkennung zur ISO-Norm erhält die Klinik auch das internationale Qualitätssiegel IQNet (International Certification Network).

 

Seit März 2016 darf die Klinik Belair ein zertifiziertes Umweltmanagement nach der ISO-Norm 14001:2015  ausweisen. Die Nachhaltigkeit wird in allen betrieblichen Prozessen gross geschrieben und als gesamtheitliche Verantwortung gegenüber unserer Umwelt wahrgenommen.

 

Patientenorientierte Qualitätssicherung
Die Mitarbeitenden aller Stufen arbeiten kontinuierlich an der Verbesserung des Qualitätssiche-rungssystems. Sie durchleuchten die Arbeitsprozesse im Einzelnen und passen diese wo nötig an. Das Handbuch mit den ISO-Anforderungen wird als lebendiges System auf dem neusten Stand gehalten. Die individuellen Bedürfnisse unserer Patienten sowie die Zufriedenheit mit der Dienstleistungsqualität während des Klinikaufenthaltes stehen dabei im Mittelpunkt.

EFQM-Zertifizierung

EFQMDie Klinik Belair hat am 18. März 2014 die EFQM-Validierungsstufe "Recognised for Excellence 3 Star" mit Erfolg erreicht. Die Verpflichtung zu Excellence bedeutet den erbrachten Nachweis über ein vernetztes und steuerndes Managementsystem, welches im Rahmen der Bearbeitung von drei Verbesserungsprojekten ausgewiesen wird.

 

Initiative Qualitätsmedizin IQM

„Eine offene Fehlerkultur braucht Kritikfähigkeit, Selbstbewusstsein und Mut. IQM ist ein Club der Mutigen“ Dr. Francesco De Meo, Präsident des Vorstandes der Initiative Qualitätsmedizin


Seit März 2013 sind alle Hirslanden Kliniken Mitglied von IQM (ausgenommen Hirslanden Klinik Meggen und Clinique La Colline).


IQM ist ein Zusammenschluss führender Krankenhäuser in Deutschland, Österreich und der Schweiz, aktuell mit über 130 Krankenhäusern und 2 Millionen Patienten. Weiterhin führt IQM Qualitätsmessungen in Spitälern basierend auf Mortalitätsdaten durch.

 

Ziel der Initiative Qualitätsmedizin IQM

Die IQM zielt darauf ab, die medizinische Behandlungsqualität durch Fallbesprechungen (Peer Review) zwischen Experten zu verbessern.

 

Ergebnisse der IQM-Messung 2015

Zu unseren IQM-Qualitätsergebnissen

Adresse / Kontakt

Klinik Belair
Rietstrasse 30
8201 Schaffhausen
T +41 52 632 19 00
F +41 52 625 87 07
E-Mail

Besuchszeiten

Privat-Abteilung:

freie Besuchszeiten

Halbprivat-Abteilung:

09.30 bis 11.30 Uhr und 13.30 bis 20.00 Uhr

Allgemein-Abteilung:

13.30 bis 20.00 Uhr

Zur Mobile Website >>.*(android.+mobile|avantgo|bada\/|blackberry|blazer|compal|elaine|fennec|hiptop|iemobile|ip(hone|od)|iris|kindle|lge |maemo|midp|mmp|netfront|opera m(ob|in)i|palm( os)?|phone|p(ixi|re)\/|plucker|pocket|psp|symbian|treo|up\.(browser|link)|vodafone|wap|windows (ce|phone)|xda|xiino).*1207|6310|6590|3gso|4thp|50[1-6]i|770s|802s|a wa|abac|ac(er|oo|s\-)|ai(ko|rn)|al(av|ca|co)|amoi|an(ex|ny|yw)|aptu|ar(ch|go)|as(te|us)|attw|au(di|\-m|r |s )|avan|be(ck|ll|nq)|bi(lb|rd)|bl(ac|az)|br(e|v)w|bumb|bw\-(n|u)|c55\/|capi|ccwa|cdm\-|cell|chtm|cldc|cmd\-|co(mp|nd)|craw|da(it|ll|ng)|dbte|dc\-s|devi|dica|dmob|do(c|p)o|ds(12|\-d)|el(49|ai)|em(l2|ul)|er(ic|k0)|esl8|ez([4-7]0|os|wa|ze)|fetc|fly(\-|_)|g1 u|g560|gene|gf\-5|g\-mo|go(\.w|od)|gr(ad|un)|haie|hcit|hd\-(m|p|t)|hei\-|hi(pt|ta)|hp( i|ip)|hs\-c|ht(c(\-| |_|a|g|p|s|t)|tp)|hu(aw|tc)|i\-(20|go|ma)|i230|iac( |\-|\/)|ibro|idea|ig01|ikom|im1k|inno|ipaq|iris|ja(t|v)a|jbro|jemu|jigs|kddi|keji|kgt( |\/)|klon|kpt |kwc\-|kyo(c|k)|le(no|xi)|lg( g|\/(k|l|u)|50|54|e\-|e\/|\-[a-w])|libw|lynx|m1\-w|m3ga|m50\/|ma(te|ui|xo)|mc(01|21|ca)|m\-cr|me(di|rc|ri)|mi(o8|oa|ts)|mmef|mo(01|02|bi|de|do|t(\-| |o|v)|zz)|mt(50|p1|v )|mwbp|mywa|n10[0-2]|n20[2-3]|n30(0|2)|n50(0|2|5)|n7(0(0|1)|10)|ne((c|m)\-|on|tf|wf|wg|wt)|nok(6|i)|nzph|o2im|op(ti|wv)|oran|owg1|p800|pan(a|d|t)|pdxg|pg(13|\-([1-8]|c))|phil|pire|pl(ay|uc)|pn\-2|po(ck|rt|se)|prox|psio|pt\-g|qa\-a|qc(07|12|21|32|60|\-[2-7]|i\-)|qtek|r380|r600|raks|rim9|ro(ve|zo)|s55\/|sa(ge|ma|mm|ms|ny|va)|sc(01|h\-|oo|p\-)|sdk\/|se(c(\-|0|1)|47|mc|nd|ri)|sgh\-|shar|sie(\-|m)|sk\-0|sl(45|id)|sm(al|ar|b3|it|t5)|so(ft|ny)|sp(01|h\-|v\-|v )|sy(01|mb)|t2(18|50)|t6(00|10|18)|ta(gt|lk)|tcl\-|tdg\-|tel(i|m)|tim\-|t\-mo|to(pl|sh)|ts(70|m\-|m3|m5)|tx\-9|up(\.b|g1|si)|utst|v400|v750|veri|vi(rg|te)|vk(40|5[0-3]|\-v)|vm40|voda|vulc|vx(52|53|60|61|70|80|81|83|85|98)|w3c(\-| )|webc|whit|wi(g |nc|nw)|wmlb|wonu|x700|xda(\-|2|g)|yas\-|your|zeto|zte\-