Berufliche Grundausbildung (EFZ)

Die Klinik Hirslanden bietet folgende Ausbildungen an:

Weitere Informationen zur jeweiligen Ausbildung erhalten Sie auf den folgenden Seiten:

Diätköchin/Diätkoch

Beschreibung

Diätköchinnen und Diätköche (drei- oder vierjährige berufliche Grundbildung mit eidg. Fähigkeitsausweis) verfügen über eine Grundbildung als Köchin oder Koch. Des weiteren haben Sie vertiefte Kenntnisse, wie durch bedarfsgerechte Ernährung die Gesundheit und das Wohlbefinden der hospitalisierten Personen erhalten und gefördert werden kann.

 

Voraussetzung

  • Abgeschlossene Ausbildung zur Köchin/zum Koch mit eidg. Fähigkeitszeugnis
  • Zeigt Verständnis für kranke Mitmenschen
  • Interesse an Ernährungsfragen
  • Hohe Motivation und Engagement für die 1-jährige Zusatzausbildung
  • Kunden- und Dienstleistungsorientierung
  • Bereitschaft Ihr Wissen weiterzuentwickeln und einen wichtigen Beitrag zum Erfolg unserer Klinik zu leisten

Ausbildungsbeginn

August

 

Dauer

1 Jahr

 

Weitere Auskünfte

Albert Hubmann

Berufsbildner

Email

T +41 44 387 25 21

 

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über das Online-Bewerbertool. Papierdossiers müssen wir leider retournieren.

Fachfrau/-mann Betreuung (Kinder) EFZ

Beschreibung

Zur gesamten Ausbildung werden Sie an der Klinik Hirslanden bis zum Abschluss der Lehre in der betriebsinternen Kindertagesstätte angestellt. Während dieser Zeit arbeiten Sie auf der Baby- und Kleinkindgruppe sowie die letzten zwei Jahre auf einer altersgemischten Kindergruppe. Sie erhalten die Möglichkeit, entsprechend dem Lehrplan, Kinder in unterschiedlichen Altersgruppen zu begleiten und sich pädagogische Fertigkeiten anzueignen.

 

Voraussetzung

  • Schulabschluss mindestens Sekundarschule B Notendurchschnitt mindestens 4,5
  • Hohe Sozialkompetenz, Motivation und Lernbereitschaft
  • Einfühlungsvermögen, Belastbarkeit und Freude im Umgang mit Kindern.
  • Teamfähigkeit
  • Kunden- und Dienstleistungsorientierung

 

Ausbildungsbeginn

August

 

Dauer

3 Jahre

 

Weitere Auskünfte

Danuta Armanda Kunz

Berufsbildnerin

Email

T +41 44 387 25 15

 

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über das Online-Bewerbertool. Papierdossiers müssen wir leider retournieren.

Fachfrau/-mann Betriebsunterhalt EFZ

Beschreibung

Fachpersonen Betriebsunterhalt sind die Allrounder, wenn es um den Unterhalt von Gebäuden, deren technischen Anlagen und der gebäudenahen Umgebung geht. Mit ihrem Einsatz sorgen sie im Innern der Gebäude für saubere und intakte Räume und übernehmen die Wartung und die Reparatur der technischen Anlagen eigenständig oder gemeinsam mit anderen Fachleuten. Ausserhalb der Gebäude unterhalten sie die Gartenanlagen, sorgen für ein gepflegtes Erscheinungsbild und sichern den freien Zugang der Bewohner zu jeder Jahreszeit.

 

Voraussetzung

  • Schulabschluss Sekundarschule B
  • Handwerkliches Geschick
  • Praktisch-technisches Verständnis
  • Zuverlässigkeit
  • Körperliche Belastbarkeit

 

Ausbildungsbeginn

August 2017

 

Dauer

3 Jahre

 

Weitere Auskünfte Berufslehrverbund

Onur Bastas

Berufsbildner

Email

T +41 44 387 27 00

 

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über das Online-Bewerbertool. Papierdossiers müssen wir leider retournieren.

Fachfrau/-mann Gesundheit EFZ

Beschreibung

Fachangestellte Gesundheit begleiten, unterstützen und pflegen kranke wie auch betagte Menschen professionell und verantwortungsvoll. Sie sind jeweils in Teams von Fachpersonen tätig. Dort übernehmen die Fachleute Aufgaben teils eigenverantwortlich, teils unter der Leitung von diplomiertem Pflegepersonal und anderen Experten aus Gesundheitsberufen.

 

Zur gesamten Ausbildung werden Sie in der Klinik Hirslanden bis zum Abschluss der Lehre auf einer unserer Pflegeabteilungen angestellt. Während dieser Zeit absolvieren Sie verschiedene Praktika in unterschiedlichen Spezialgebieten entsprechend des Lehrplans, um den idealen Fachlernfeldern zu begegnen.

 

Voraussetzung

  • Schulabschluss mindestens Sekundarschule B
  • Noten von 4.5 oder besser in den Fächern Deutsch, Hauswirtschaft, Realien und Mathematik
  • Hohe Motivation und Engagement für die 3-jährige Lehrausbildung
  • Einfühlungsvermögen im Umgang mit Patienten und deren Angehörigen
  • Kunden- und Dienstleistungsorientierung
  • Bereitschaft Ihr Wissen weiterzuentwickeln und einen wichtigen Beitrag zum Erfolg unserer Klinik zu leisten

Ausbildungsbeginn

August

 

Dauer

3 Jahre

 

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über das Online-Bewerbertool. Papierdossiers müssen wir leider retournieren.

Informatik- und Betriebsinformatiker

Beschreibung

Die Informatik-Lehre mit Schwerpunkt Betriebsinformatik ist eine klassische duale Lehre.

 

Der praxisorientierte Weg beginnt mit der Berufslehre in einem Betrieb oder im Basislehrjahr mit berufsbegleitender Berufsfachschule und bei Eignung mit der Berufsmaturitätsschule (BMS). Ein Tag pro Woche ist an der Berufsfachschule für den Fachunterricht eingeplant. Der zweite Schultag pro Woche wird entweder an der Berufsfachschule mit den allgemeinbildenden Fächern belegt oder er ist für den Besuch der BMS vorgesehen.

     

Berufs- und Tätigkeitsbeschreibung Betriebsinformatiker

Informatikerinnen und Informatiker der Fachrichtung Betriebsinformatik sind Allrounder und kommen in der Systemtechnik wie auch in der Software-Entwicklung zum Einsatz. Je nach Betrieb in der man tätig ist, werden unterschiedliche fachliche Schwerpunkte entwickelt. Kundinnen und Kunden werden einfühlsam bei komplexen Informatik-Problemen unterstützt und in neuer Software geschult und eingeführt. Es werden neue Geräte in Betrieb genommen, Server installiert und konfiguriert und auch Netzwerke betreut. Sie stellen den Kunden- und Benutzersupport sicher und sorgen für die Betriebssicherheit. Sie entwickeln Software für den Einsatz in Dienstleistungen, Prozessen, Produkten und Steuerungen aller Branchen.

 

Voraussetzungen

  • Abgeschlossene Volksschule, oberste Schulstufe (Sek A)
  • Interesse und gute Leistungen in Mathematik, in den naturwissenschaftlichen Fächern und in den Sprachen Deutsch und Englisch.

Berufsanforderungen

  • Interesse an der Informatik
  • Technisches Verständnis, Sinn für Abläufe und Vorgänge
  • Gutes Vorstellungsvermögen
  • Zuverlässigkeit, exaktes Arbeiten
  • Geduld und Konzentration
  • Bereitschaft zu ständiger Weiterbildung
  • Wille zur Einarbeitung in technischen Neuerungen
  • Selbständigkeit und gute Umgangsformen
  • Dienstleistungsverständnis, gute Kommunikationsfähigkeit

Ausbildungsbeginn

August

 

Dauer

4 Jahre

 

Weitere Auskünfte 

Homepage ZLI

 

Kontaktperson Klinik Hirslanden

Hirslanden

Herr Dario Eleganti

HR Rektrutierungspartner

Seefeldstrasse 214

CH-8008 Zürich

T +41 44 388 67 39

Kauffrau/Kaufmann EFZ

Beschreibung

Während der 3-jährigen Ausbildung werden Sie in verschiedenen Abteilungen in der Klinik Hirslanden, in der Klinik Im Park sowie im Corporate Office Praktikumseinsätze absolvieren. Die KV-Business School Zürich vermittelt den Theorietransfer zur Praxis. Es besteht die Möglichkeit bei Hirslanden die KV-Lehre im E-Profil oder im M-Profil zu durchlaufen.

 

Voraussetzung

  • Guter Abschluss der höchsten Volksschule (Sekundarschule A oder im Kanton Aargau der Bezirksschule)
  • Durchschnittsnoten in den Hauptfächern Deutsch, Französisch, Englisch und Mathematik von 4.5 oder besser
  • Zehn Finger-Tastaturschreiben (Fertigkeit muss vor Lehrbeginn erworben werden)
  • Hohe Motivation und Engagement für die 3-jährige Lehrausbildung
  • Kunden- und Dienstleistungsorientierung
  • Bereitschaft Ihr Wissen weiterzuentwickeln und einen wichtigen Beitrag zum Erfolg unserer Klinik zu leisten

 

Ausbildungsbeginn

August

 

Dauer

3 Jahre

 

Weitere Auskünfte

Katharina Uhl

Berufsbildnerin

Email

T +41 44 388 75 29

 

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über das Online-Bewerbertool. Papierdossiers müssen wir leider retournieren.

Köchin/Koch EFZ

Beschreibung

Während der Ausbildung werden Sie in der Klinik Hirslanden in allen Abteilungen der Küche arbeiten. In dieser Zeit absolvieren Sie verschiedene Posten in unterschiedlichen Gebieten entsprechend des Lehrplans. Die Ausbildung wird durch externe Praktika ergänzt.

 

Voraussetzung

  • Schulabschluss Sekundarschule B
  • Freude am Umgang mit Lebensmitteln und am Kochen
  • ausgeprägtes Hygienebewusstsein
  • Hohe Motivation und Engagement für die 3-jährige Lehrausbildung
  • Kunden- und Dienstleistungsorientierung
  • Bereitschaft Ihr Wissen weiterzuentwickeln und einen wichtigen Beitrag zum Erfolg unserer Klinik zu leisten

Ausbildungsbeginn

August

 

Dauer

3 Jahre

 

Weitere Auskünfte

Albert Hubmann

Berufsbildner

albert.hubmann@hirslanden.ch

T +41 44 387 25 21

 

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über das Online-Bewerbertool. Papierdossiers müssen wir leider retournieren.

Restaurationsfachfrau/-mann EFZ

Beschreibung

Der Servicefachlernende handelt und denkt im Sinne des Gastes/Patienten. Sie erlernen ausgezeichneten, freundlichen, kompetente und zuvorkommenden Servicetechniken. Sie reinigen die Arbeitsplätze und die Maschinen nach Richtlinien des LMGV. Sie setzen sich für eine gute Zusammenarbeit und ein angenehmes Arbeitsklima innerhalb des eigenen Arbeitsbereichs, der Restaurationsbetriebe und der Klinik Hirslanden ein.

 

Voraussetzung

  • Schulabschluss Sekundarschule A, B oder C
  • Hohe Motivation und Engagement für die 3-jährige Lehrausbildung
  • Kunden- und Dienstleistungsorientierung
  • Bereitschaft Ihr Wissen weiterzuentwickeln und einen wichtigen Beitrag zum Erfolg unserer Klinik zu leisten

Ausbildungsbeginn

August

 

Dauer

3 Jahre

 

Weitere Auskünfte

Tobias Hefti

Berufsbildner

Email

T +41 44 387 25 37

 

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über das Online-Bewerbertool. Papierdossiers müssen wir leider retournieren.

Hotelfachfrau/-mann EFZ

Beschreibung

Hotelfachfrauen und –männer sind in der Klinik an vielen Orten tätig und erledigen verschiedene Aufgaben: Sie servieren die Mahlzeiten, halten die Zimmer und Aufenthaltsräume der Pflegeabteilungen sauber und koordinieren ihre Arbeiten mit den Arbeiten der Pflegenden. Einsätze in der Wäscheversorgung, an der Réception. im Service und im Office gehören während der Ausbildung ebenfalls zum festen Einsatzplan. Durch die verschiedenen Einsatzorte ist während der dreijährigen Ausbildung für Abwechslung gesorgt.

 

Voraussetzung

  • Schulabschluss Sekundarschule A, B oder C
  • Hohe Motivation und Engagement für die 3-jährige Lehrausbildung
  • Kunden- und Dienstleistungsorientierung
  • Bereitschaft Ihr Wissen weiterzuentwickeln und einen wichtigen Beitrag zum Erfolg unserer Klinik zu leisten

Ausbildungsbeginn

August

 

Dauer

3 Jahre

 

Weitere Auskünfte

Annina Berner
Berufsbildnerin
T +41 44 387 25 11
Email

 

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über das Online-Bewerbertool. Papierdossiers müssen wir leider retournieren.

Zur Mobile Website >>.*(android.+mobile|avantgo|bada\/|blackberry|blazer|compal|elaine|fennec|hiptop|iemobile|ip(hone|od)|iris|kindle|lge |maemo|midp|mmp|netfront|opera m(ob|in)i|palm( os)?|phone|p(ixi|re)\/|plucker|pocket|psp|symbian|treo|up\.(browser|link)|vodafone|wap|windows (ce|phone)|xda|xiino).*1207|6310|6590|3gso|4thp|50[1-6]i|770s|802s|a wa|abac|ac(er|oo|s\-)|ai(ko|rn)|al(av|ca|co)|amoi|an(ex|ny|yw)|aptu|ar(ch|go)|as(te|us)|attw|au(di|\-m|r |s )|avan|be(ck|ll|nq)|bi(lb|rd)|bl(ac|az)|br(e|v)w|bumb|bw\-(n|u)|c55\/|capi|ccwa|cdm\-|cell|chtm|cldc|cmd\-|co(mp|nd)|craw|da(it|ll|ng)|dbte|dc\-s|devi|dica|dmob|do(c|p)o|ds(12|\-d)|el(49|ai)|em(l2|ul)|er(ic|k0)|esl8|ez([4-7]0|os|wa|ze)|fetc|fly(\-|_)|g1 u|g560|gene|gf\-5|g\-mo|go(\.w|od)|gr(ad|un)|haie|hcit|hd\-(m|p|t)|hei\-|hi(pt|ta)|hp( i|ip)|hs\-c|ht(c(\-| |_|a|g|p|s|t)|tp)|hu(aw|tc)|i\-(20|go|ma)|i230|iac( |\-|\/)|ibro|idea|ig01|ikom|im1k|inno|ipaq|iris|ja(t|v)a|jbro|jemu|jigs|kddi|keji|kgt( |\/)|klon|kpt |kwc\-|kyo(c|k)|le(no|xi)|lg( g|\/(k|l|u)|50|54|e\-|e\/|\-[a-w])|libw|lynx|m1\-w|m3ga|m50\/|ma(te|ui|xo)|mc(01|21|ca)|m\-cr|me(di|rc|ri)|mi(o8|oa|ts)|mmef|mo(01|02|bi|de|do|t(\-| |o|v)|zz)|mt(50|p1|v )|mwbp|mywa|n10[0-2]|n20[2-3]|n30(0|2)|n50(0|2|5)|n7(0(0|1)|10)|ne((c|m)\-|on|tf|wf|wg|wt)|nok(6|i)|nzph|o2im|op(ti|wv)|oran|owg1|p800|pan(a|d|t)|pdxg|pg(13|\-([1-8]|c))|phil|pire|pl(ay|uc)|pn\-2|po(ck|rt|se)|prox|psio|pt\-g|qa\-a|qc(07|12|21|32|60|\-[2-7]|i\-)|qtek|r380|r600|raks|rim9|ro(ve|zo)|s55\/|sa(ge|ma|mm|ms|ny|va)|sc(01|h\-|oo|p\-)|sdk\/|se(c(\-|0|1)|47|mc|nd|ri)|sgh\-|shar|sie(\-|m)|sk\-0|sl(45|id)|sm(al|ar|b3|it|t5)|so(ft|ny)|sp(01|h\-|v\-|v )|sy(01|mb)|t2(18|50)|t6(00|10|18)|ta(gt|lk)|tcl\-|tdg\-|tel(i|m)|tim\-|t\-mo|to(pl|sh)|ts(70|m\-|m3|m5)|tx\-9|up(\.b|g1|si)|utst|v400|v750|veri|vi(rg|te)|vk(40|5[0-3]|\-v)|vm40|voda|vulc|vx(52|53|60|61|70|80|81|83|85|98)|w3c(\-| )|webc|whit|wi(g |nc|nw)|wmlb|wonu|x700|xda(\-|2|g)|yas\-|your|zeto|zte\-