Klinik Hirslanden öffnet Berufseinsteigern die Türen

30.03.2015 Aktuelles - Klinik Hirslanden - Privatklinikgruppe Hirslanden

Die Klinik Hirslanden hat am Samstag anlässlich des Infotags Gesundheitsberufe Berufseinsteigern die Türen geöffnet. Neugierigen Jugendlichen wurde ein Einblick in die vielfältige Welt der Gesundheitsberufe ermöglicht. Das Interesse war gross.

Die Klinik Hirslanden nimmt als bedeutender Arbeitgeber in der Stadt und dem Kanton Zürich ihre Verpflichtung als Ausbilder wahr und lud am Samstag, 28. März 2015, zum Infotag über Gesundheitsberufe ein. Berufseinsteiger und Interessierte erhielten einen Einblick in die vielfältige Welt der Gesundheitsberufe und in den dynamischen und abwechslungsreichen Klinikalltag. An verschiedenen Stationen erhielten die Jugendlichen einen tiefen Einblick in verschiedene Bereiche, wie zum Beispiel Fachfrau/-mann Gesundheit EFZ, Notfall, Physiotherapie, Höhere Fachschule Operationstechnik, Radiologie, Fachfrau/-mann Betreuung Kinder und Ökonomie.

 

«Das Interesse war gross. Das Auditorium war gefüllt mit neugierigen Jugendlichen, die sich für Berufe im Gesundheitswesen interessieren», so Mentor Alija, Leiter Berufsbildung an der Klinik Hirslanden.

 

Als Arbeitgeber im schweizerischen Gesundheitswesen engagiert sich die Klinik Hirslanden stark in der Aus- und Weiterbildung und bildet jährlich 105 Lernende und Studierende aus. Bei einer dreijährigen Lehre bedeutet das, dass die Klinik durchschnittlich 75 Lernende in der Ausbildung und 40 Studierende aufweist. Die Klinik bildet Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in 21 verschiedenen Berufen an, darunter zum Beispiel Fachfrau/-mann Gesundheit EFZ, Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF, Hebamme, Dipl. Fachfrau/-mann für medizinisch-technische Radiologie HF, Dipl. Fachfrau/-mann Operationstechnik HF, BSc Physiotherapie, Dipl. Experte/-in Intensivpflege NDS HF, Dipl. Experte/-in Anästhesie NDS HF Dipl. Experte/-in Notfall NDS HF oder Servicefachangestellte/-r. Hinzu kommen viele Praktikantenstellen.

Zur Mobile Website >>.*(android.+mobile|avantgo|bada\/|blackberry|blazer|compal|elaine|fennec|hiptop|iemobile|ip(hone|od)|iris|kindle|lge |maemo|midp|mmp|netfront|opera m(ob|in)i|palm( os)?|phone|p(ixi|re)\/|plucker|pocket|psp|symbian|treo|up\.(browser|link)|vodafone|wap|windows (ce|phone)|xda|xiino).*1207|6310|6590|3gso|4thp|50[1-6]i|770s|802s|a wa|abac|ac(er|oo|s\-)|ai(ko|rn)|al(av|ca|co)|amoi|an(ex|ny|yw)|aptu|ar(ch|go)|as(te|us)|attw|au(di|\-m|r |s )|avan|be(ck|ll|nq)|bi(lb|rd)|bl(ac|az)|br(e|v)w|bumb|bw\-(n|u)|c55\/|capi|ccwa|cdm\-|cell|chtm|cldc|cmd\-|co(mp|nd)|craw|da(it|ll|ng)|dbte|dc\-s|devi|dica|dmob|do(c|p)o|ds(12|\-d)|el(49|ai)|em(l2|ul)|er(ic|k0)|esl8|ez([4-7]0|os|wa|ze)|fetc|fly(\-|_)|g1 u|g560|gene|gf\-5|g\-mo|go(\.w|od)|gr(ad|un)|haie|hcit|hd\-(m|p|t)|hei\-|hi(pt|ta)|hp( i|ip)|hs\-c|ht(c(\-| |_|a|g|p|s|t)|tp)|hu(aw|tc)|i\-(20|go|ma)|i230|iac( |\-|\/)|ibro|idea|ig01|ikom|im1k|inno|ipaq|iris|ja(t|v)a|jbro|jemu|jigs|kddi|keji|kgt( |\/)|klon|kpt |kwc\-|kyo(c|k)|le(no|xi)|lg( g|\/(k|l|u)|50|54|e\-|e\/|\-[a-w])|libw|lynx|m1\-w|m3ga|m50\/|ma(te|ui|xo)|mc(01|21|ca)|m\-cr|me(di|rc|ri)|mi(o8|oa|ts)|mmef|mo(01|02|bi|de|do|t(\-| |o|v)|zz)|mt(50|p1|v )|mwbp|mywa|n10[0-2]|n20[2-3]|n30(0|2)|n50(0|2|5)|n7(0(0|1)|10)|ne((c|m)\-|on|tf|wf|wg|wt)|nok(6|i)|nzph|o2im|op(ti|wv)|oran|owg1|p800|pan(a|d|t)|pdxg|pg(13|\-([1-8]|c))|phil|pire|pl(ay|uc)|pn\-2|po(ck|rt|se)|prox|psio|pt\-g|qa\-a|qc(07|12|21|32|60|\-[2-7]|i\-)|qtek|r380|r600|raks|rim9|ro(ve|zo)|s55\/|sa(ge|ma|mm|ms|ny|va)|sc(01|h\-|oo|p\-)|sdk\/|se(c(\-|0|1)|47|mc|nd|ri)|sgh\-|shar|sie(\-|m)|sk\-0|sl(45|id)|sm(al|ar|b3|it|t5)|so(ft|ny)|sp(01|h\-|v\-|v )|sy(01|mb)|t2(18|50)|t6(00|10|18)|ta(gt|lk)|tcl\-|tdg\-|tel(i|m)|tim\-|t\-mo|to(pl|sh)|ts(70|m\-|m3|m5)|tx\-9|up(\.b|g1|si)|utst|v400|v750|veri|vi(rg|te)|vk(40|5[0-3]|\-v)|vm40|voda|vulc|vx(52|53|60|61|70|80|81|83|85|98)|w3c(\-| )|webc|whit|wi(g |nc|nw)|wmlb|wonu|x700|xda(\-|2|g)|yas\-|your|zeto|zte\-