Leistungen für Zusatzversicherte

Die Klinik Hirslanden garantiert ihren Patienten Medizin auf universitärem Niveau sowie erstklassige Hotellerie und Services. Die Klinik Hirslanden bietet Patienten mit einer Halbprivat- oder Privatversicherung entsprechend ihren Bedürfnissen unterschiedliche Leistungspakete an. Mit einer Privatversicherung profitieren Patienten automatisch von exklusiven Hirslanden Privé-Zusatzleistungen. Die Angebote von Hirslanden Privé gehen über die Leistungen einer Privatversicherung hinaus. Mehr über Hirslanden Privé erfahren Sie hier.

 

Die akkreditierten Belegärzte arbeiten eng mit den Klinikärzten sowie dem medizinischen Fachpersonal zusammen und nutzen unsere moderne Infrastruktur. Versicherte mit Halbprivat- oder Privatzusatz profitieren unter anderem von freier Arztwahl, Berücksichtigung ihrer Terminwünsche, exklusiven à la carte Menüs und weiteren Leistungen.

REHABILITATION UND AUSTRITTSMANAGEMENT

Privat                                     Halbprivat              

 

Organisation des                    Organisation des
Reha-Aufenthalts                    Reha-Aufenthalts  
in Zusammenarbeit                 in Zusammenarbeit
mit der Kranken-                     mit der Kranken-
versicherung                           versicherung

 

WÖCHNERINNEN

Informationen dazu finden Sie hier

Stationärer Klinikaufenthalt

Das umfassende Leistungsangebot der Klinik Hirslanden steht allen Patienten zur Verfügung. Die freie Arztwahl, persönliche Betreuung durch den Arzt Ihres Vertrauens während des Klinikaufenthalts, sowie zahlreiche hochstehende Hotellerie-Leistungen sind jedoch Vorteile die an eine Spitalzusatzversicherung gekoppelt sind

ZUSATZVERSICHERUNG

Bei zusatzversicherten Patienten fordert die Klinik eine Kostengutsprache bei der Krankenkasse oder beim Kanton an. Liegt keine volle Kostendeckung vor, ist unter Umständen vor Eintritt ein Depot zu hinterlegen. In diesem Fall erhalten Sie von uns eine schriftliche Mitteilung.

 

Viele Ärzte stellen ihren zusatzversicherten Patienten oder der jeweiligen Krankenversicherung die Arzthonorare direkt in Rechnung. Die Klinikmitarbeiter können Ihnen deshalb keine Auskünfte zu Arzthonoraren in der Zusatzversicherung geben.

 

Ihre Behandlung wird nach den gültigen Krankenversicherungstarifen des Kantons Zürich abgerechnet. Unsere Rechnung können Sie Ihrer Krankenversicherung zusammen mit der ärztlichen Honorarrechnung zur Rückvergütung einreichen.

UPGRADE

Wenn Sie ein Upgrade von Halbprivat auf Privat wünschen, wenden Sie sich bitte an unsere Patientendisposition (T +41 44 387 24 20/21).

Ambulanter oder teilstationärer Klinikaufenthalt

Diese Kosten werden durch die obligatorische Krankenversicherung übernommen (abzüglich Franchise/Selbstbehalt), auch wenn Sie keine Spitalzusatzversicherung abgeschlossen haben. Bei Unfallfolgen werden die Kosten komplett übernommen.

 

Für jede Behandlung in der Tagesklinik müssen Sie mit einem Selbstbehalt rechnen, je nach Vertragsabschluss mit Ihrer Krankenversicherung.

 

Für Ihre Privatauslagen (Zimmerservice, Telefon, Besuchermahlzeiten usw.) erhalten Sie nach Ihrem Austritt eine detaillierte Rechnung.

 

Fragen zu Kostendeckung, Kranken- und Unfallversicherung beantwortet Ihnen gerne unsere Mitarbeiterinnen der Abteilung Kostengutsprache (T +41 44 388 76 61).

 

Für alle anderen Fragen in Bezug auf die Anmeldung für eine Behandlung in der Klinik Hirslanden stehen Ihnen unsere Mitarbeiterinnen der Patientendisposition gerne zur Verfügung (T +41 44 387 24 20/21).

Zur Mobile Website >>.*(android.+mobile|avantgo|bada\/|blackberry|blazer|compal|elaine|fennec|hiptop|iemobile|ip(hone|od)|iris|kindle|lge |maemo|midp|mmp|netfront|opera m(ob|in)i|palm( os)?|phone|p(ixi|re)\/|plucker|pocket|psp|symbian|treo|up\.(browser|link)|vodafone|wap|windows (ce|phone)|xda|xiino).*1207|6310|6590|3gso|4thp|50[1-6]i|770s|802s|a wa|abac|ac(er|oo|s\-)|ai(ko|rn)|al(av|ca|co)|amoi|an(ex|ny|yw)|aptu|ar(ch|go)|as(te|us)|attw|au(di|\-m|r |s )|avan|be(ck|ll|nq)|bi(lb|rd)|bl(ac|az)|br(e|v)w|bumb|bw\-(n|u)|c55\/|capi|ccwa|cdm\-|cell|chtm|cldc|cmd\-|co(mp|nd)|craw|da(it|ll|ng)|dbte|dc\-s|devi|dica|dmob|do(c|p)o|ds(12|\-d)|el(49|ai)|em(l2|ul)|er(ic|k0)|esl8|ez([4-7]0|os|wa|ze)|fetc|fly(\-|_)|g1 u|g560|gene|gf\-5|g\-mo|go(\.w|od)|gr(ad|un)|haie|hcit|hd\-(m|p|t)|hei\-|hi(pt|ta)|hp( i|ip)|hs\-c|ht(c(\-| |_|a|g|p|s|t)|tp)|hu(aw|tc)|i\-(20|go|ma)|i230|iac( |\-|\/)|ibro|idea|ig01|ikom|im1k|inno|ipaq|iris|ja(t|v)a|jbro|jemu|jigs|kddi|keji|kgt( |\/)|klon|kpt |kwc\-|kyo(c|k)|le(no|xi)|lg( g|\/(k|l|u)|50|54|e\-|e\/|\-[a-w])|libw|lynx|m1\-w|m3ga|m50\/|ma(te|ui|xo)|mc(01|21|ca)|m\-cr|me(di|rc|ri)|mi(o8|oa|ts)|mmef|mo(01|02|bi|de|do|t(\-| |o|v)|zz)|mt(50|p1|v )|mwbp|mywa|n10[0-2]|n20[2-3]|n30(0|2)|n50(0|2|5)|n7(0(0|1)|10)|ne((c|m)\-|on|tf|wf|wg|wt)|nok(6|i)|nzph|o2im|op(ti|wv)|oran|owg1|p800|pan(a|d|t)|pdxg|pg(13|\-([1-8]|c))|phil|pire|pl(ay|uc)|pn\-2|po(ck|rt|se)|prox|psio|pt\-g|qa\-a|qc(07|12|21|32|60|\-[2-7]|i\-)|qtek|r380|r600|raks|rim9|ro(ve|zo)|s55\/|sa(ge|ma|mm|ms|ny|va)|sc(01|h\-|oo|p\-)|sdk\/|se(c(\-|0|1)|47|mc|nd|ri)|sgh\-|shar|sie(\-|m)|sk\-0|sl(45|id)|sm(al|ar|b3|it|t5)|so(ft|ny)|sp(01|h\-|v\-|v )|sy(01|mb)|t2(18|50)|t6(00|10|18)|ta(gt|lk)|tcl\-|tdg\-|tel(i|m)|tim\-|t\-mo|to(pl|sh)|ts(70|m\-|m3|m5)|tx\-9|up(\.b|g1|si)|utst|v400|v750|veri|vi(rg|te)|vk(40|5[0-3]|\-v)|vm40|voda|vulc|vx(52|53|60|61|70|80|81|83|85|98)|w3c(\-| )|webc|whit|wi(g |nc|nw)|wmlb|wonu|x700|xda(\-|2|g)|yas\-|your|zeto|zte\-