file

Definition von professioneller Pflege in der Klinik Hirslanden

Pflegequalität kann vielfältig verstanden und definiert werden. So sind auch die Ergebnisse von Pflege, je nach Verständnis und Anwendung, durchaus sehr unterschiedlich.

Die einfachste Definition von Pflegequalität findet sich bei Exchaquet und Züblin, die Pflegequalität in verschiedene Stufen eingeteilt haben. 

Diese lauten: optimale Pflege (Stufe 3), angemessene Pflege (Stufe 2), sichere Pflege (Stufe 1) und gefährliche Pflege (Stufe 0). Diese Stufen sind jedoch zum einen nicht messbar, zum anderen auf die Bereiche Grundpflege und Behandlungspflege ausgelegt. Viel eher trifft die Definition von R. Lay zu, der Pflegequalität als den Grad der Verwirklichung von pflegerischen Zielen definiert, die sich auf die Förderung und Erhaltung von Selbstständigkeit und Wohlbefinden der Patienten (Kunden, Klienten) beziehen und mit zwischenmenschlichen Umgang und wirtschaftlichem Einsatz von Mitteln angestrebt werden.

 

Wir streben eine hohe Pflege- und Versorgungsqualität an. Diese wird erreicht durch die Einhaltung und Überprüfung definierter Leitsätze und Prinzipien, so wie sie in diesem Text ab Seite 2 beschrieben sind. Diese sind gestützt auf den Pflegeprozess.

 

Das professionelle Handeln einer Pflegeperson ist gekennzeichnet durch die Anwendung von relevanten Theorien, Forschungsergebnissen und evidenzbasierten Leit- und Richtlinien. Diese Anwendung bildet die Basis für Pflegeinterventionen und die Überprüfung von patientenorientierten Pflegeergebnissen.
Ein ständiges Bestreben, sein Fachwissen zu festigen und zu erweitern, ist ein zwingendes Erfordernis für professionell Pflegende.

 

Unsere Vorstellung von professioneller Pflege beinhaltet die eigenverantwortliche Versorgung und Betreuung von Menschen sämtlicher Anspruchsgruppen. Diesbezüglich sind die Förderung und Erhaltung der Gesundheit und die Verhütung von Krankheiten, sowie die Betreuung im Umgang mit Auswirkungen von Krankheit zentral, um die für den zu betreuenden Menschen bestmögliche Behandlungsqualität zu erreichen. Zur Erreichung dieses Zieles wenden wir Pflegewissen und -techniken an, die dem Menschen helfen können seinen täglichen Bedürfnissen der Selbstpflege nachkommen zu können. Diese Hilfe umfasst auch den Einbezug des sozialen Umfeldes des zu betreuenden Menschen. 

Grundlage unserer Pflege ist der Pflegeprozess (nach Fiechter / Meier), der die Schritte Informationssammlung, Pflegediagnose, Pflegeziele beschreiben, Massnahmenplanung, Pflegedurchführung (Durchführung aller geplanten Massnahmen unter Berücksichtigung aller Veränderungen) und Evaluation der Pflege beinhaltet.

Zur Mobile Website >>.*(android.+mobile|avantgo|bada\/|blackberry|blazer|compal|elaine|fennec|hiptop|iemobile|ip(hone|od)|iris|kindle|lge |maemo|midp|mmp|netfront|opera m(ob|in)i|palm( os)?|phone|p(ixi|re)\/|plucker|pocket|psp|symbian|treo|up\.(browser|link)|vodafone|wap|windows (ce|phone)|xda|xiino).*1207|6310|6590|3gso|4thp|50[1-6]i|770s|802s|a wa|abac|ac(er|oo|s\-)|ai(ko|rn)|al(av|ca|co)|amoi|an(ex|ny|yw)|aptu|ar(ch|go)|as(te|us)|attw|au(di|\-m|r |s )|avan|be(ck|ll|nq)|bi(lb|rd)|bl(ac|az)|br(e|v)w|bumb|bw\-(n|u)|c55\/|capi|ccwa|cdm\-|cell|chtm|cldc|cmd\-|co(mp|nd)|craw|da(it|ll|ng)|dbte|dc\-s|devi|dica|dmob|do(c|p)o|ds(12|\-d)|el(49|ai)|em(l2|ul)|er(ic|k0)|esl8|ez([4-7]0|os|wa|ze)|fetc|fly(\-|_)|g1 u|g560|gene|gf\-5|g\-mo|go(\.w|od)|gr(ad|un)|haie|hcit|hd\-(m|p|t)|hei\-|hi(pt|ta)|hp( i|ip)|hs\-c|ht(c(\-| |_|a|g|p|s|t)|tp)|hu(aw|tc)|i\-(20|go|ma)|i230|iac( |\-|\/)|ibro|idea|ig01|ikom|im1k|inno|ipaq|iris|ja(t|v)a|jbro|jemu|jigs|kddi|keji|kgt( |\/)|klon|kpt |kwc\-|kyo(c|k)|le(no|xi)|lg( g|\/(k|l|u)|50|54|e\-|e\/|\-[a-w])|libw|lynx|m1\-w|m3ga|m50\/|ma(te|ui|xo)|mc(01|21|ca)|m\-cr|me(di|rc|ri)|mi(o8|oa|ts)|mmef|mo(01|02|bi|de|do|t(\-| |o|v)|zz)|mt(50|p1|v )|mwbp|mywa|n10[0-2]|n20[2-3]|n30(0|2)|n50(0|2|5)|n7(0(0|1)|10)|ne((c|m)\-|on|tf|wf|wg|wt)|nok(6|i)|nzph|o2im|op(ti|wv)|oran|owg1|p800|pan(a|d|t)|pdxg|pg(13|\-([1-8]|c))|phil|pire|pl(ay|uc)|pn\-2|po(ck|rt|se)|prox|psio|pt\-g|qa\-a|qc(07|12|21|32|60|\-[2-7]|i\-)|qtek|r380|r600|raks|rim9|ro(ve|zo)|s55\/|sa(ge|ma|mm|ms|ny|va)|sc(01|h\-|oo|p\-)|sdk\/|se(c(\-|0|1)|47|mc|nd|ri)|sgh\-|shar|sie(\-|m)|sk\-0|sl(45|id)|sm(al|ar|b3|it|t5)|so(ft|ny)|sp(01|h\-|v\-|v )|sy(01|mb)|t2(18|50)|t6(00|10|18)|ta(gt|lk)|tcl\-|tdg\-|tel(i|m)|tim\-|t\-mo|to(pl|sh)|ts(70|m\-|m3|m5)|tx\-9|up(\.b|g1|si)|utst|v400|v750|veri|vi(rg|te)|vk(40|5[0-3]|\-v)|vm40|voda|vulc|vx(52|53|60|61|70|80|81|83|85|98)|w3c(\-| )|webc|whit|wi(g |nc|nw)|wmlb|wonu|x700|xda(\-|2|g)|yas\-|your|zeto|zte\-