Gynäkologie und Geburtshilfe

 

In der Gynäkologie und Geburtshilfe bietet die Klinik Im Park werdenden Müttern höchste Sicherheit vor, während und nach der Geburt. Die Geburtenabteilung wurde Ende 2012 komplett modernisiert und bietet modernste medizinische Infrastruktur in stilvoller Atmosphäre.

 

Zentral ist für uns die Wahlfreiheit der werdenden Mutter, die für sie optimale Geburtsmethode zu finden. Dazu stehen zwei moderne Gebärzimmer für jede Geburtsposition einschliesslich Wassergeburten zur Verfügung. Der integrierte Sectiosaal ermöglicht Wahl- und Notfall-Kaiserschnitte in der vertrauten Umgebung der Geburtenabteilung. Ein breites Spektrum an begleitenden Massnahmen wie Akupunktur, Aromatherapie, Homöopathie, Periduralanästhesie und die Schmerzbekämpfung «Ultiva», die durch die Gebärende selbst gesteuert werden kann, unterstützen die Geburt. An der Klinik Im Park sind über 60 erfahrene Gynäkologen und vier Pädiater tätig.

Zentren und Institute

Brust-Zentrum Im Park

Schulhausstrasse 5
8002 Zürich
T +41 78 830 62 27

E-Mail

Geburten- und Wochenbettabteilung Klinik Im Park

Frau-Mutter-Kind
Seestrasse 220
8027 Zürich
T +41 44 209 22 42
F +41 44 209 22 26
E-Mail

Zentrum für gynäkologische Onkologie

Schulhausstrasse 5
8002 Zürich
T +41 78 830 62 27

E-Mail

Fachgebiete

Gynäkologie und Geburtshilfe

Der Gynäkologe - der Frauenarzt, die Frauenärztin - ist der Spezialist für die weiblichen Geschlechtsorgane. Er führt regelmässige Vorsorgeuntersuchungen, wie den Krebsabstrich des Gebärmutterhalses oder Untersuchungen der Brust, durch. Er berät Frauen jeden Alters in Fragen der Verhütung, bei Inkontinenz und bei Problemen in den Wechseljahren.

 

Im Falle von Erkrankungen der weiblichen Geschlechtsorgane nimmt er die entsprechenden Untersuchungen vor und ordnet eine geeignete Behandlung an. Dazu stehen ihm verschiedene Medikamente oder – wenn nötig – operative Eingriffe zur Verfügung. Der chirurgisch entsprechend ausgebildete Gynäkologe kann z.B. eine Sterilisation oder eine Hysterektomie (operative Entfernung der Gebärmutter) durchführen.

 

Im Bereich der Geburtshilfe befasst sich der Frauenarzt mit allen Fragen rund um die Schwangerschaft. Er berät und untersucht die werdende Mutter in dieser Zeit und trägt die Gesamtverantwortung bei der Geburt. Mit der geeigneten chirurgischen Weiterbildung kann er – wenn nötig – auch einen Kaiserschnitt durchführen. Nach der Geburt übernimmt er die erste Versorgung des Neugeborenen und berät anschliessend die Mutter im Wochenbett und bei weiteren medizinischen Fragen.

Neonatologie

Die Neonatologie umfasst die Prävention, Diagnose und Behandlung von akuten oder chronischen Erkrankungen des Neugeborenen. Dazu gehört auch die Betreuung von Frühgeburten und von Säuglingen aus Risikoschwangerschaften. Neugeborene mit schweren Mangelkrankheiten, Herzfehlern, Infektionen oder mit genetischen Krankheiten werden vom Neonatologen meist in Spezialkliniken betreut und behandelt.

Anästhesiologie

Die Anästhesiologie ist die Lehre von der Schmerzbetäubung, den Narkose- und Wiederbelebungsverfahren. Der Anästhesiologe ist vor allem rund um eine Operation eine wichtige Person.

 

Vor einem Eingriff bespricht er mit dem Patienten alle wichtigen Punkte, z.B. welche Medikamente dieser regelmässig einnimmt oder wie frühere Narkosen verlaufen sind. Er wählt anschliessend die geeigneten Medikamente für die bevorstehende Operation aus und verabreicht sie dem Patienten. Während der Operation überwacht er mit Hilfe verschiedener Geräte die Herz- und Lungentätigkeit des Patienten und seinen Kreislauf. Nach dem Eingriff beobachtet er weiterhin sein Befinden und greift ein, falls Probleme auftauchen.

Zur Mobile Website >>.*(android.+mobile|avantgo|bada\/|blackberry|blazer|compal|elaine|fennec|hiptop|iemobile|ip(hone|od)|iris|kindle|lge |maemo|midp|mmp|netfront|opera m(ob|in)i|palm( os)?|phone|p(ixi|re)\/|plucker|pocket|psp|symbian|treo|up\.(browser|link)|vodafone|wap|windows (ce|phone)|xda|xiino).*1207|6310|6590|3gso|4thp|50[1-6]i|770s|802s|a wa|abac|ac(er|oo|s\-)|ai(ko|rn)|al(av|ca|co)|amoi|an(ex|ny|yw)|aptu|ar(ch|go)|as(te|us)|attw|au(di|\-m|r |s )|avan|be(ck|ll|nq)|bi(lb|rd)|bl(ac|az)|br(e|v)w|bumb|bw\-(n|u)|c55\/|capi|ccwa|cdm\-|cell|chtm|cldc|cmd\-|co(mp|nd)|craw|da(it|ll|ng)|dbte|dc\-s|devi|dica|dmob|do(c|p)o|ds(12|\-d)|el(49|ai)|em(l2|ul)|er(ic|k0)|esl8|ez([4-7]0|os|wa|ze)|fetc|fly(\-|_)|g1 u|g560|gene|gf\-5|g\-mo|go(\.w|od)|gr(ad|un)|haie|hcit|hd\-(m|p|t)|hei\-|hi(pt|ta)|hp( i|ip)|hs\-c|ht(c(\-| |_|a|g|p|s|t)|tp)|hu(aw|tc)|i\-(20|go|ma)|i230|iac( |\-|\/)|ibro|idea|ig01|ikom|im1k|inno|ipaq|iris|ja(t|v)a|jbro|jemu|jigs|kddi|keji|kgt( |\/)|klon|kpt |kwc\-|kyo(c|k)|le(no|xi)|lg( g|\/(k|l|u)|50|54|e\-|e\/|\-[a-w])|libw|lynx|m1\-w|m3ga|m50\/|ma(te|ui|xo)|mc(01|21|ca)|m\-cr|me(di|rc|ri)|mi(o8|oa|ts)|mmef|mo(01|02|bi|de|do|t(\-| |o|v)|zz)|mt(50|p1|v )|mwbp|mywa|n10[0-2]|n20[2-3]|n30(0|2)|n50(0|2|5)|n7(0(0|1)|10)|ne((c|m)\-|on|tf|wf|wg|wt)|nok(6|i)|nzph|o2im|op(ti|wv)|oran|owg1|p800|pan(a|d|t)|pdxg|pg(13|\-([1-8]|c))|phil|pire|pl(ay|uc)|pn\-2|po(ck|rt|se)|prox|psio|pt\-g|qa\-a|qc(07|12|21|32|60|\-[2-7]|i\-)|qtek|r380|r600|raks|rim9|ro(ve|zo)|s55\/|sa(ge|ma|mm|ms|ny|va)|sc(01|h\-|oo|p\-)|sdk\/|se(c(\-|0|1)|47|mc|nd|ri)|sgh\-|shar|sie(\-|m)|sk\-0|sl(45|id)|sm(al|ar|b3|it|t5)|so(ft|ny)|sp(01|h\-|v\-|v )|sy(01|mb)|t2(18|50)|t6(00|10|18)|ta(gt|lk)|tcl\-|tdg\-|tel(i|m)|tim\-|t\-mo|to(pl|sh)|ts(70|m\-|m3|m5)|tx\-9|up(\.b|g1|si)|utst|v400|v750|veri|vi(rg|te)|vk(40|5[0-3]|\-v)|vm40|voda|vulc|vx(52|53|60|61|70|80|81|83|85|98)|w3c(\-| )|webc|whit|wi(g |nc|nw)|wmlb|wonu|x700|xda(\-|2|g)|yas\-|your|zeto|zte\-