Gynäkologie

 

Die Gynäkologie befasst sich mit den weiblichen Geschlechtsorganen. Das Spektrum der Gynäkologie beinhaltet sowohl Vorsorgeuntersuchungen wie den Krebsabstrich des Gebärmutterhalses oder Untersuchungen der Brust als auch Beratungen zur Verhütung, Inkontinenz, Kinderwunschbehandlung oder bei Problemen in den Wechseljahren. Erkrankungen von weiblichen Geschlechtsorganen werden durch den Gynäkologen umfassend untersucht. Er legt die geeigneten Therapiemassnahmen wie Medikamente und/oder operative Eingriffe fest.

 

Die spezialisierten Zentren an der Klinik Im Park ermöglichen eine rasche Abklärung, schonende Diagnostik und eine umfassende Beratung unter Einsatz modernster Techniken in der Behandlung. Die Spezialisten an den Zentren legen grossen Wert auf eine vertrauensvolle und persönliche Beratung. Bei Bedarf arbeiten die Spezialisten mit Fachärzten aus der Onkologie und Radiologie zusammen.

Zentren und Institute

Brust-Zentrum Im Park

Schulhausstrasse 5
8002 Zürich
T +41 78 830 62 27

E-Mail

OnkoZentrum Zürich

Seestrasse 259
8038 Zürich
T +41 43 344 33 33

E-Mail

www.ozh.ch 

Zentrum für gynäkologische Onkologie

Schulhausstrasse 5
8002 Zürich
T +41 78 830 62 27

E-Mail

Fachgebiete

Gynäkologie und Geburtshilfe

Der Gynäkologe - der Frauenarzt, die Frauenärztin - ist der Spezialist für die weiblichen Geschlechtsorgane. Er führt regelmässige Vorsorgeuntersuchungen, wie den Krebsabstrich des Gebärmutterhalses oder Untersuchungen der Brust, durch. Er berät Frauen jeden Alters in Fragen der Verhütung, bei Inkontinenz und bei Problemen in den Wechseljahren.

 

Im Falle von Erkrankungen der weiblichen Geschlechtsorgane nimmt er die entsprechenden Untersuchungen vor und ordnet eine geeignete Behandlung an. Dazu stehen ihm verschiedene Medikamente oder – wenn nötig – operative Eingriffe zur Verfügung. Der chirurgisch entsprechend ausgebildete Gynäkologe kann z.B. eine Sterilisation oder eine Hysterektomie (operative Entfernung der Gebärmutter) durchführen.

 

Im Bereich der Geburtshilfe befasst sich der Frauenarzt mit allen Fragen rund um die Schwangerschaft. Er berät und untersucht die werdende Mutter in dieser Zeit und trägt die Gesamtverantwortung bei der Geburt. Mit der geeigneten chirurgischen Weiterbildung kann er – wenn nötig – auch einen Kaiserschnitt durchführen. Nach der Geburt übernimmt er die erste Versorgung des Neugeborenen und berät anschliessend die Mutter im Wochenbett und bei weiteren medizinischen Fragen.

Medizinische Onkologie

Die Onkologie beschäftigt sich mit den verschiedenen Tumoren, namentlich mit den Krebserkrankungen des Menschen. Der Begriff Krebs steht für etwa 150 verschiedene Formen der Erkrankung. Die bekanntesten und häufigsten Tumorarten sind sicher der Brustkrebs, der Lungen-, der Darm- und der Prostatakrebs. Nach wie vor stellt der Brustkrebs bei Frauen die häufigste Tumorerkrankung dar. Bei Männern ist dies der Lungenkrebs. Je nach Art, Grösse und Lokalisation eines Tumors können sich die Symptome der Erkrankung und auch die Heilungschancen stark unterscheiden.

 

Der Onkologe veranlasst beim Verdacht auf eine Krebserkrankung die nötigen Untersuchungen. Abhängig vom Resultat wird er die geeignete Behandlungsmethode auswählen. Er entscheidet z.B., welches Medikament bei einer so genannten Chemotherapie eingesetzt wird oder ob der Tumor operativ entfernt werden soll. Gegebenenfalls lässt er eine Bestrahlung durchführen. Dazu arbeitet er eng mit dem Radio-Onkologen, dem Spezialisten für Strahlentherapie, zusammen.

 

Der Onkologe behandelt ebenfalls die Begleiterscheinungen (z.B. Schmerzen) von Krebserkrankungen. Er begleitet seinen Patienten auch nach der Therapie und führt die nötigen Nachuntersuchungen durch.

Weitere Fachgebiete der Privatklinikgruppe Hirslanden finden Sie hier.  

Zur Mobile Website >>.*(android.+mobile|avantgo|bada\/|blackberry|blazer|compal|elaine|fennec|hiptop|iemobile|ip(hone|od)|iris|kindle|lge |maemo|midp|mmp|netfront|opera m(ob|in)i|palm( os)?|phone|p(ixi|re)\/|plucker|pocket|psp|symbian|treo|up\.(browser|link)|vodafone|wap|windows (ce|phone)|xda|xiino).*1207|6310|6590|3gso|4thp|50[1-6]i|770s|802s|a wa|abac|ac(er|oo|s\-)|ai(ko|rn)|al(av|ca|co)|amoi|an(ex|ny|yw)|aptu|ar(ch|go)|as(te|us)|attw|au(di|\-m|r |s )|avan|be(ck|ll|nq)|bi(lb|rd)|bl(ac|az)|br(e|v)w|bumb|bw\-(n|u)|c55\/|capi|ccwa|cdm\-|cell|chtm|cldc|cmd\-|co(mp|nd)|craw|da(it|ll|ng)|dbte|dc\-s|devi|dica|dmob|do(c|p)o|ds(12|\-d)|el(49|ai)|em(l2|ul)|er(ic|k0)|esl8|ez([4-7]0|os|wa|ze)|fetc|fly(\-|_)|g1 u|g560|gene|gf\-5|g\-mo|go(\.w|od)|gr(ad|un)|haie|hcit|hd\-(m|p|t)|hei\-|hi(pt|ta)|hp( i|ip)|hs\-c|ht(c(\-| |_|a|g|p|s|t)|tp)|hu(aw|tc)|i\-(20|go|ma)|i230|iac( |\-|\/)|ibro|idea|ig01|ikom|im1k|inno|ipaq|iris|ja(t|v)a|jbro|jemu|jigs|kddi|keji|kgt( |\/)|klon|kpt |kwc\-|kyo(c|k)|le(no|xi)|lg( g|\/(k|l|u)|50|54|e\-|e\/|\-[a-w])|libw|lynx|m1\-w|m3ga|m50\/|ma(te|ui|xo)|mc(01|21|ca)|m\-cr|me(di|rc|ri)|mi(o8|oa|ts)|mmef|mo(01|02|bi|de|do|t(\-| |o|v)|zz)|mt(50|p1|v )|mwbp|mywa|n10[0-2]|n20[2-3]|n30(0|2)|n50(0|2|5)|n7(0(0|1)|10)|ne((c|m)\-|on|tf|wf|wg|wt)|nok(6|i)|nzph|o2im|op(ti|wv)|oran|owg1|p800|pan(a|d|t)|pdxg|pg(13|\-([1-8]|c))|phil|pire|pl(ay|uc)|pn\-2|po(ck|rt|se)|prox|psio|pt\-g|qa\-a|qc(07|12|21|32|60|\-[2-7]|i\-)|qtek|r380|r600|raks|rim9|ro(ve|zo)|s55\/|sa(ge|ma|mm|ms|ny|va)|sc(01|h\-|oo|p\-)|sdk\/|se(c(\-|0|1)|47|mc|nd|ri)|sgh\-|shar|sie(\-|m)|sk\-0|sl(45|id)|sm(al|ar|b3|it|t5)|so(ft|ny)|sp(01|h\-|v\-|v )|sy(01|mb)|t2(18|50)|t6(00|10|18)|ta(gt|lk)|tcl\-|tdg\-|tel(i|m)|tim\-|t\-mo|to(pl|sh)|ts(70|m\-|m3|m5)|tx\-9|up(\.b|g1|si)|utst|v400|v750|veri|vi(rg|te)|vk(40|5[0-3]|\-v)|vm40|voda|vulc|vx(52|53|60|61|70|80|81|83|85|98)|w3c(\-| )|webc|whit|wi(g |nc|nw)|wmlb|wonu|x700|xda(\-|2|g)|yas\-|your|zeto|zte\-