Hirslanden Klinik St. Anna bleibt "Medical Partner" des FC Luzern

01.07.2015 Aktuelles - Klinik St. Anna, Luzern

Luzern, 1. Juli 2015 - Die Hirslanden Klinik St. Anna Luzern verlängert die Partnerschaft bis Saison 2019/20 für die ärztliche und physiotherapeutische Betreuung der 1. Mannschaft sowie des Nachwuchses des FC Luzern.

„Die Zusammenarbeit ist für uns ein Glücksfall“, sagt Sportchef Rolf Fringer. „Das Ärzte- und Physiotherapeuten-Team verfügt über grosse und langjährige Erfahrung im Sportbereich“, betont er. Für eine optimale professionelle Betreuung sorgen neben der medizinischen Tätigkeit leistungsdiagnostische Tests und Abklärungen. „Anhand der Resultate können Training und Ernährung noch besser und individuell an die Bedürfnisse der einzelnen Spieler angepasst werden“, hält Siegfried Reichenbach, Leitender Mannschaftsarzt des FC Luzern, fest.

Für weitere Informationen

 

FC Luzern

Max Fischer
Leiter Kommunikation
Horwerstrasse 91/Postfach 2718
6002 Luzern
Tel. 041 317 09 15
E-Mail: m.fischer@fcl.ch

 

 

 

Hirslanden Klinik St. Anna

Patric Bürge
Leiter Kommunikation & Marketing
St. Anna-Strasse 32
6006 Luzern
Tel. 041 208 321 88
E-Mail: medien.stanna@hirslanden.ch

 

Über die Hirslanden Klinik St. Anna

Die Hirslanden Klinik St. Anna ist das wichtigste private Akutspital der Zentralschweiz. Die Klinik ist an erstklassiger Lage in Luzern gelegen, mit herrlicher Aussicht auf die Alpen und den Vierwaldstättersee. Die 210 Klinik- und Belegärzte arbeiten interdisziplinär und vernetzt in über 30 Kompetenzzentren und decken insgesamt 40 Fachgebiete ab. Die Klinik beschäftigt über
1 100 Mitarbeitende.

 

Zur Mobile Website >>.*(android.+mobile|avantgo|bada\/|blackberry|blazer|compal|elaine|fennec|hiptop|iemobile|ip(hone|od)|iris|kindle|lge |maemo|midp|mmp|netfront|opera m(ob|in)i|palm( os)?|phone|p(ixi|re)\/|plucker|pocket|psp|symbian|treo|up\.(browser|link)|vodafone|wap|windows (ce|phone)|xda|xiino).*1207|6310|6590|3gso|4thp|50[1-6]i|770s|802s|a wa|abac|ac(er|oo|s\-)|ai(ko|rn)|al(av|ca|co)|amoi|an(ex|ny|yw)|aptu|ar(ch|go)|as(te|us)|attw|au(di|\-m|r |s )|avan|be(ck|ll|nq)|bi(lb|rd)|bl(ac|az)|br(e|v)w|bumb|bw\-(n|u)|c55\/|capi|ccwa|cdm\-|cell|chtm|cldc|cmd\-|co(mp|nd)|craw|da(it|ll|ng)|dbte|dc\-s|devi|dica|dmob|do(c|p)o|ds(12|\-d)|el(49|ai)|em(l2|ul)|er(ic|k0)|esl8|ez([4-7]0|os|wa|ze)|fetc|fly(\-|_)|g1 u|g560|gene|gf\-5|g\-mo|go(\.w|od)|gr(ad|un)|haie|hcit|hd\-(m|p|t)|hei\-|hi(pt|ta)|hp( i|ip)|hs\-c|ht(c(\-| |_|a|g|p|s|t)|tp)|hu(aw|tc)|i\-(20|go|ma)|i230|iac( |\-|\/)|ibro|idea|ig01|ikom|im1k|inno|ipaq|iris|ja(t|v)a|jbro|jemu|jigs|kddi|keji|kgt( |\/)|klon|kpt |kwc\-|kyo(c|k)|le(no|xi)|lg( g|\/(k|l|u)|50|54|e\-|e\/|\-[a-w])|libw|lynx|m1\-w|m3ga|m50\/|ma(te|ui|xo)|mc(01|21|ca)|m\-cr|me(di|rc|ri)|mi(o8|oa|ts)|mmef|mo(01|02|bi|de|do|t(\-| |o|v)|zz)|mt(50|p1|v )|mwbp|mywa|n10[0-2]|n20[2-3]|n30(0|2)|n50(0|2|5)|n7(0(0|1)|10)|ne((c|m)\-|on|tf|wf|wg|wt)|nok(6|i)|nzph|o2im|op(ti|wv)|oran|owg1|p800|pan(a|d|t)|pdxg|pg(13|\-([1-8]|c))|phil|pire|pl(ay|uc)|pn\-2|po(ck|rt|se)|prox|psio|pt\-g|qa\-a|qc(07|12|21|32|60|\-[2-7]|i\-)|qtek|r380|r600|raks|rim9|ro(ve|zo)|s55\/|sa(ge|ma|mm|ms|ny|va)|sc(01|h\-|oo|p\-)|sdk\/|se(c(\-|0|1)|47|mc|nd|ri)|sgh\-|shar|sie(\-|m)|sk\-0|sl(45|id)|sm(al|ar|b3|it|t5)|so(ft|ny)|sp(01|h\-|v\-|v )|sy(01|mb)|t2(18|50)|t6(00|10|18)|ta(gt|lk)|tcl\-|tdg\-|tel(i|m)|tim\-|t\-mo|to(pl|sh)|ts(70|m\-|m3|m5)|tx\-9|up(\.b|g1|si)|utst|v400|v750|veri|vi(rg|te)|vk(40|5[0-3]|\-v)|vm40|voda|vulc|vx(52|53|60|61|70|80|81|83|85|98)|w3c(\-| )|webc|whit|wi(g |nc|nw)|wmlb|wonu|x700|xda(\-|2|g)|yas\-|your|zeto|zte\-