Informationen für Zuweiser

sh_teaser_klinikportrait_640_1

Sehr geehrte Damen und Herren Doctores

 

Herzlichen Dank für Ihr Interesse an der Klinik Stephanshorn. Mit der neuen St. Galler Spitallistenplanung 2015 hat sich der Leistungsauftrag für die Klinik Stephanshorn fundamental verändert. Die Klinik gehört nun wie die öffentlich-rechtlich geführten Spitäler zu den stationären Grundversorgern des Kantons St. Gallen für alle Versicherungskategorien. Somit können wir Ihnen sowie Ihren Patienten und Patientinnen das gesamte Spektrum der spezialisierten bis hin zur hochspezialisierten Medizin anbieten. Gerne kümmern wir uns um Ihre Anliegen und Ihre uns anvertrauten Patienten.

Nicht verändert hat sich in der Klinik Stephanshorn das bewährte System mit Belegärzten, welche als hochqualifizierte Fachärzte für eine exzellente Medizin einstehen. Zusätzlich gewährleisten wir mit angestellten Systemärzten in den Bereichen Notfallstation, IPS, Anästhesie und Radiologie die Patientensicherheit rund um die Uhr.

Für stationäre Untersuchungen, Eingriffe oder Aufenthalte arbeiten die Ärzte eng mit der Klinik zusammen und nutzen die in den letzten Jahren permanent ausgebaute moderne Infrastruktur. In medizinischen Kompetenzzentren arbeiten unsere Belegärzte interdisziplinär zusammen.

Uns ist eine enge und gute Zusammenarbeit mit Ihnen sehr wichtig.

Feedback können Sie direkt beim zuständigen Arzt anbringen oder melden Sie sich bei uns via Feedback-Formular. Wir danken Ihnen herzlich für Ihr Vertrauen.

Freundliche Grüsse

Andrea Rütsche
Direktorin Klinik Stephanshorn

 

Hirslanden-Kliniken Ostschweiz rücken näher zusammen

Zwei Kliniken, eine Strategie, ein System, ein Betriebskonzept.

 

Mit Standorten in den zwei Kantonen Appenzell Ausserrhoden und St.Gallen sowie einer neuen Strategie zur überregionalen Entwicklung schaffen die Klinik Am Rosenberg und Klinik Stephanshorn einen bedeutenden Mehrwert für Patienten und Belegärzte in der Region.

 

Die Vorteile für Sie und Ihre Patienten sowie weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Factsheet.

Zur Mobile Website >>.*(android.+mobile|avantgo|bada\/|blackberry|blazer|compal|elaine|fennec|hiptop|iemobile|ip(hone|od)|iris|kindle|lge |maemo|midp|mmp|netfront|opera m(ob|in)i|palm( os)?|phone|p(ixi|re)\/|plucker|pocket|psp|symbian|treo|up\.(browser|link)|vodafone|wap|windows (ce|phone)|xda|xiino).*1207|6310|6590|3gso|4thp|50[1-6]i|770s|802s|a wa|abac|ac(er|oo|s\-)|ai(ko|rn)|al(av|ca|co)|amoi|an(ex|ny|yw)|aptu|ar(ch|go)|as(te|us)|attw|au(di|\-m|r |s )|avan|be(ck|ll|nq)|bi(lb|rd)|bl(ac|az)|br(e|v)w|bumb|bw\-(n|u)|c55\/|capi|ccwa|cdm\-|cell|chtm|cldc|cmd\-|co(mp|nd)|craw|da(it|ll|ng)|dbte|dc\-s|devi|dica|dmob|do(c|p)o|ds(12|\-d)|el(49|ai)|em(l2|ul)|er(ic|k0)|esl8|ez([4-7]0|os|wa|ze)|fetc|fly(\-|_)|g1 u|g560|gene|gf\-5|g\-mo|go(\.w|od)|gr(ad|un)|haie|hcit|hd\-(m|p|t)|hei\-|hi(pt|ta)|hp( i|ip)|hs\-c|ht(c(\-| |_|a|g|p|s|t)|tp)|hu(aw|tc)|i\-(20|go|ma)|i230|iac( |\-|\/)|ibro|idea|ig01|ikom|im1k|inno|ipaq|iris|ja(t|v)a|jbro|jemu|jigs|kddi|keji|kgt( |\/)|klon|kpt |kwc\-|kyo(c|k)|le(no|xi)|lg( g|\/(k|l|u)|50|54|e\-|e\/|\-[a-w])|libw|lynx|m1\-w|m3ga|m50\/|ma(te|ui|xo)|mc(01|21|ca)|m\-cr|me(di|rc|ri)|mi(o8|oa|ts)|mmef|mo(01|02|bi|de|do|t(\-| |o|v)|zz)|mt(50|p1|v )|mwbp|mywa|n10[0-2]|n20[2-3]|n30(0|2)|n50(0|2|5)|n7(0(0|1)|10)|ne((c|m)\-|on|tf|wf|wg|wt)|nok(6|i)|nzph|o2im|op(ti|wv)|oran|owg1|p800|pan(a|d|t)|pdxg|pg(13|\-([1-8]|c))|phil|pire|pl(ay|uc)|pn\-2|po(ck|rt|se)|prox|psio|pt\-g|qa\-a|qc(07|12|21|32|60|\-[2-7]|i\-)|qtek|r380|r600|raks|rim9|ro(ve|zo)|s55\/|sa(ge|ma|mm|ms|ny|va)|sc(01|h\-|oo|p\-)|sdk\/|se(c(\-|0|1)|47|mc|nd|ri)|sgh\-|shar|sie(\-|m)|sk\-0|sl(45|id)|sm(al|ar|b3|it|t5)|so(ft|ny)|sp(01|h\-|v\-|v )|sy(01|mb)|t2(18|50)|t6(00|10|18)|ta(gt|lk)|tcl\-|tdg\-|tel(i|m)|tim\-|t\-mo|to(pl|sh)|ts(70|m\-|m3|m5)|tx\-9|up(\.b|g1|si)|utst|v400|v750|veri|vi(rg|te)|vk(40|5[0-3]|\-v)|vm40|voda|vulc|vx(52|53|60|61|70|80|81|83|85|98)|w3c(\-| )|webc|whit|wi(g |nc|nw)|wmlb|wonu|x700|xda(\-|2|g)|yas\-|your|zeto|zte\-